Warum Braun für empfindliche Haut das beste ist

Warum Braun für empfindliche Haut das Beste ist.

Die Vermeidung von Hautirritationen ist ein Thema, das Sie vielleicht irgendwann beschäftigen könnte. Keine Panik. Wenn Sie einige simple Tipps bei der täglichen Rasur beachten, reduzieren Sie das Risiko von Rasurbrand.

Grund 1

Der beste Rasierer für Ihre Haut

Die Auswahl des passenden Rasierers und die Anwendung der korrekten Techniken spielen eine große Rolle bei der Vorbeugung von eingewachsenen Haaren, Pickelchen und Hautirritationen. Einige elektrische Rasierer leiten Hitze zum Scherkopf und verursachen dadurch Entzündungen und Hautirritationen. Braun schenkt Ihnen das ultimative Rasiererlebnis und den richtigen Rasierer für die Bedürfnisse Ihrer Haut mit einer Leistung, auf die Sie sich verlassen können:

Entscheiden Sie sich für den Braun Series 9. Die effizienteste Rasur der Welt*. Unglaublich sanft zur Haut.

Zukunftsweisende Technologie und Leistung der Extraklasse – ein Rasierer, der das Barthaar so effizient entfernt, dass Irritationen so gut wie nie mehr auftreten.
Braun Series 9 Rasierer

Oder testen Sie die weltweit einzigartige aktive Kühltechnologie des Braun Series 3 ºCoolTec.

Einfach die Kühlfunktion einschalten: Fühlt sich super an, reduziert deutlich Rasurbrand, wird von Dermatologen voller Überzeugung empfohlen.
Braun Series 3 °CoolTec

Oder Sie entscheiden sich für ein vollkommen anderes Rasiererlebnis: Mit den Braun Series 3 ProSkin Rasierern.

Der Braun Series 3 ProSkin wiederaufladbare elektrische Folienrasierer bietet Ihnen eine schnellere Rasur und großartigen Hautkomfort.* Die 3 drucksensiblen Scherelemente passen sich jeder Gesichtskontur perfekt an und die spezielle MicroComb Technologie erfasst mehr Haar schon beim ersten Zug.*
Braun Series 3 ProSkin

*Im Vergleich zur Braun Series 3. Am 3-Tage-Bart getestet.

Grund 2

Nass oder Trocken – Sie entscheiden

Die Verwendung von Rasierschaum oder -gel macht die Haut nachweislich geschmeidig und daher weniger anfällig für Irritationen. Sollten Sie eine Trockenrasur ohne Schaum bevorzugen, empfehlen wir Ihnen, das Gesicht vor der Rasur nicht zu waschen, da die Haut nach dem Waschen oft etwas angeschwollen ist. Achten Sie in beiden Fällen auf einen gleichmäßigen Druck. Ein zu festes Andrücken kann dabei das Risiko von Rasurbrand erhöhen.

Grund 3

Fortschrittliche Technologie – gründlich und intelligent

Das Offensichtliche zuerst: Braun Rasierer arbeiten mit gradlinigen Bewegungen und nicht im Kreis, wie Sie es vielleicht von Rotationsrasierern kennen. Wir halten diese Rasierbewegungen für intuitiver und effizienter. So beweisen Tests eines unabhängigen Instituts, dass der Series 9 mehr Haare erfasst als jeder andere Rasierer*.

Außerdem sind die Braun Rasierer Series 9 und Series 7 die einzigen Rasierer der Welt mit intelligenter Sonic Technologie, die die Dichte Ihres Bartes erkennt und sich 160 mal pro Minute automatisch an sie anpasst. Die Rasierer liefern Extra-Power genau dann, wenn es drauf ankommt. Für weniger Züger und eine individuellere Rasur.

Titanium-Beschichtung

Intelligente Sonic Technologie

Grund 4

Kompromisslos gründlich und sanft

Ganz einfach: Weniger Züge minimieren das Risiko von Hautirritationen. Darum wählen so viele Männer mit empfindlicher Haut die Gründlichkeit von Braun Rasierern.

Für den ultimativen Hautschutz gibt es bei Braun eine ultradünne Folie zwischen der Haut und den superscharfen Klingen. Jede Folie hat ein einzigartiges Muster aus 1064 ergonomisch geformten Öffnungen, die jedes Haar im perfekten Winkel erfassen. So bekommen Sie die gewünschte langanhaltende Glätte, ohne dass Ihre Haut jemals Kontakt mit den Klingen hatte.

*An 3-Tage-Bärten getestet, verglichen mit führenden Produkten aus dem Premiumsegment. / Details: www.braun.de/studienergebnisse