Die richtige Haarentfernung im Intimbereich
Die richtige Haarentfernung im Intimbereich

Die richtige Haarentfernung im Intimbereich

Mit dem vielseitigen Braun Bodygroomer kriegt Ihr Body den Look, den Sie wollen

Sie haben womöglich schon ein Trimmen der Brusthaare oder die Rasur unter den Achseln ausprobiert, aber was ist mit den Bereichen weiter unten? Der Braun Bodygroomer verhilft Ihnen in kürzester Zeit zu einem gepflegten Look auch im Intimbereich. Gutes Aussehen untenrum ist schon lang keine reine Frauensache mehr – also, worauf warten Sie?

Trimmen Sie Ihr Schamhaar mit dem Braun Bodygroomer

Schritt 1

Verwenden Sie als erstes den Braun Bodygroomer, um Ihre Schamhaare auf die von Ihnen gewünschte Länge zu trimmen. Das lässt nicht nur Ihren Intimbereich gepflegter aussehen, es macht es auch später leichter, all das glatt zu rasieren, was Sie lieber haarlos haben möchten. Keine Angst, bei der Intimrasur mit dem Bodygroomer Sensitiv-Aufsatz sind Ihre sensibelsten Stellen in guten Händen.

Braun Bodygroomer mit Gillette Fusion Klingen

Schritt 2

Jetzt sollten Sie heiß duschen, damit das Haar weich wird und sich die Poren öffnen. Bei empfindlicher Haut sollte eine Rasiercreme aufgetragen werden. Die integrierten Gillette Fusion Klingen sorgen für eine super-glatte und sichere Rasur im ganzen Intimbereich – egal welche Stellen Sie glatt rasieren möchten. Einfach die Haut straffen und mit kurzen, leichten Zügen rasieren.

Trimmen Sie die Haare am unteren Bauchbereich mit dem Braun Bodygroomer

Schritt 3

Um Ihren Intimbereich noch gepflegter und attraktiver aussehen zu lassen, sollten Sie auch die Haare am unteren Bauchbereich entfernen. Außerdem lässt dies Ihren Bauch straffer und definierter aussehen – wenn das mal kein gutes Argument ist. Mit dem Bodygroomer, der zugleich trimmt und rasiert, erzielen Sie einen verführerischen Body-Look im Intimbereich.