Highlights

100 Tage Geld-zurück-Garantie

Aktion: 100 Tage Geld-zurück-Garantie

Close-Grip Technologie

Close-Grip Technologie

Mit 40 Pinzetten – entfernt sogar Härchen so klein wie ein Sandkorn (0,5 mm).

Hochfrequenz-Massagesystem

Hochfrequenz-Massagesystem

Stimuliert die Haut für maximalen Hautkomfort.

Beweglicher Epilierkopf

Beweglicher Epilierkopf

Passt sich sanft den Körperkonturen an, um optimalen Hautkontakt sicherzustellen.

SoftLift Tips®

SoftLift Tips®

Die SoftLift Tips® richten flach anliegende Haare auf und führen sie direkt an die Pinzette.

Kühlhandschuh

Der Kühlhandschuh kühlt die Haut vor der Epilation und beruhigt sie danach, um maximalen Komfort zu gewährleisten.

Funktionen

Smartlight – Sehen Sie alles.

Smartlight – Sehen Sie alles.

Das Smartlight macht selbst feinste Härchen sichtbar – für eine besonders gründliche Epilation. Nie wieder ein Haar übersehen

Wählen Sie Ihre Geschwindigkeit

Wählen Sie Ihre Geschwindigkeit

Zwei Geschwindigkeitseinstellungen zur individuellen Anpassung an Ihren Hauttyp und Ihre Schönheitsroutine.

Vollständig abwaschbar

Vollständig abwaschbar

Leicht unter fließendem Wasser zu reinigen.

Ergonomisch abgewinkelt

Bequeme und einfache Anwendung an allen Körperstellen.

Funktionen dermatologisch empfohlen

Dank ihrer einzigartigen Kombination hautschonender Eigenschaften werden die Silk-épil Epilierer als besonders sanfte Methode zur lang anhaltenden Haarentfernung empfohlen*.*Dr. med. Petra Staubach, Universitätshautklinik, Mainz

Betriebsart

Betriebsart

Kabelgebunden/Netzstecker

12 V Adapter

Etui

Reinigungsbürste

Farbe

Weiß/Himbeere

Aufsatze

Scherkopf

Scherkopf

Verwandelt Ihren Epilierer in einen vollwertigen Elektrorasierer.

Rasieraufsatz mit Trimmer

Rasieraufsatz mit Trimmer

Für das Stutzen der Körperhaare in empfindlichen Bereichen.

Effizienzaufsatz

Effizienzaufsatz

Gewährleistet maximalen Hautkontakt.

Aufsätze für Silk-épil Epilierer

Kaufen Sie Aufsätze für den Silk-épil Epilierer.

Lieferumfang

  • Braun Silk-épil 5 - 5280  Legs & body Epilierer

    Silk-épil 5 5280

  • Rasieraufsatz für Braun Silk-épil 5 5280 LLegs & body Epilierer 

    Rasierkopf

  • Trimmeraufsatz für Braun Silk-épil 5 - 5280 Legs & body Epilierer

    Trimmer-Aufsatz

  • Epilieraufsatz für Braun Silk-épil 5 - 5280 Legs & body Epilierer 

    Epilieraufsatz

  • Kühlhandschuh für Braun Silk-épil 5 5280 Legs & body Epilierer

    Kühlhandschuh

  • Beutel für Braun Silk-épil 5 - 5280 Legs & body Epilierer 

    Etui

  • Reinigungsbürste für Braun Silk-épil 5 - 5280 Legs & body Epilierer 

    Reinigungsbürste

  • Ladekabel für Braun Silk-épil 5 - 5280 Legs & body Epilierer 

    Ladekabel

Produkt-Bewertungen

star off
star on
4.5/5 (165)
  • Preis
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    4.1/5
  • Qualität
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    4.61/5
96% Empfohlen

Bewertungen

Ihr Standort:
GG
star off
star on
14 July, 2014

Testbericht

Ich finde das Modell Silk-épil 5 5280 Legs & Body vom farblischen Konzept und Design top. Die Handhabung ist echt super und eignet sich wirklich sehr gut für Anfänger. Nur man braucht halt etwas länger, da man öfters noch nach epilieren muss. Im Gesamturteil würde ich dem Epilierer 7 von 10 Punkten geben. Lautstärke und Preis ziehen die Bewertung etwas runter.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Berlin
star off
star on
27 May, 2014

Für Einsteiger, aber verbesserungsfähig

Im Rahmen einer Botschafter-Aktion non for me habe ich die Gelegenheit, das Gerät zu testen.Der erste Eindruck war sehr gut, insbesondere die Massagefunktion senkt das Ziepen bei der Epilation auf ein Minimum.Auf dem zweiten Blick könnte - selbst bei Verwendung des Effizienzaufsatzes - die Haarentfernung etwas gründlicher sein. Kürzeste Haare werden wie versprochen entfernt, dabei ist auch das Smartlight sehr hilfreich. Mit etwas längeren Haaren (ca 1cm) tut sich das Gerät schwer, aber vielleicht sollte man diese vorher einfach mittels integriertem Rasierer kürzen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

star off
star on
09 June, 2014

Super Epilierer - für Einsteigerinnen und Profis

Seit ich mit 13 Jahren begonnen habe, mir die Haare an den Beinen zu entfernen, setze ich auf Braun Epilierer. Ich selbst habe mit dem uralt Silk-Épil 1 meiner Mutter (gekauft 2000) angefangen, den wir beide uns dann erst einmal ein paar Jahre geteilt haben. 2010 hat sich meine Mutter den Silk-Épil Xelle gekauft (damaliger Testsieger), den ich dann auch mitverwenden durfte. Schon den Sprung vom 2000er zum 2010er Modell habe ich damals sofort gespürt: Das Epilieren ging viel schneller! (klar: mehr Pinzetten und besserer Aufsatz; mit dem 2000er Modell brauchte ich pro Bein schon um die 20 Minuten)Mit meinem Auszug im April letzten Jahres durfte ich den Silk-Épil Xelle mitnehmen, meine Mutter hat sich dafür den Silk-Épil 7, also quasi die Mercedes-Klasse gegönnt. Das Epilieren geht superschnell, man kann ihm drahtlos überall verwenden und er ist komplett wasserdicht – top! Aber das hat natürlich auch seinen Preis, ca. 120 € darf man für die Luxus-Variante gern mal auf den Tisch legen. Ich blieb also erst einmal bei dem mir kostenlos zur Verfügung gestellten Xelle.Im Rahmen des Botschafterprojektes von for-me hatte ich jetzt das Glück, den Silk-Épil 5 testen zu dürfen. Zunächst einmal merkt man zwischen dem Xelle und dem Silk-Épil 5 einen klaren qualitativen Sprung! Der Kopf des 5er Epilierers ist leicht beweglich und passt sich somit der Körperkontur an. Insgesamt geht das Epilieren nochmal wesentlich schneller als mit dem Xelle. Zudem ist der Kopf des 5er Modells wesentlich leichter zu reinigen. Gut, den beiliegenden Gelhandschuh würde ich jetzt mal als nettes Spielzeug bezeichnen. Also ich, die ich nun seit sieben Jahren ausschließlich epiliere, merke da sowieso nichts mehr, da brauche ich auch nicht zu kühlen. Für Anfängerinnen kann ich mir den Handschuh allerdings als sinnvoll vorstellen.Alles in allem kann ich Epilieren allgemein und besonders den Braun Silk-Épil 5 wirklich nur weiterempfehlen! Es ist doch echt entspannt, nicht jeden Morgen zum Rasierer greifen zu müssen und in Sachen Epilation ist die Marke Braun zu Recht Marktführer!

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Trier
star off
star on
04 June, 2014

Top Epilierer,schlechter Rasierer/Trimmer

Nach einem Monat mit dem Braun Silk-épil 5 5280 möchte ich jetzt meine Erfahrungen damit weitergeben: um es vorwegzunehmen: Epilierer top, Aufsätze sehr enttäuschendDurch die verschiedenen Aufsätze musste ich mich zuerst mit Hilfe der Bedienungsanleitung näher damit beschäftigen – Stecker anstöpseln und losepilieren schien mir bei den verschiedenen Aufsätzen nicht ratsam. Bei einigen Punkten fühlte ich mich grade als Neuling beim Elektrorasieren/-trimmen überfordert, so dass mein Partner mehr oder weniger freiwillig mit ausprobieren musste bzw. einfach zeigen.Meinung zu verschiedenen Punkten:Handhabung, Farbe und Design: der Epilierer liegt ergonomisch gut in der Hand und ist auch nicht zu schwer. Mit dem klassischen Weiß kann man nichts falsch machen, der Drehknopf in Rosa halt eine typische Mädchenfarbe (Männer epilieren auch zunehmend!!!) , die ich aber noch nie mochte, aber eben Geschmackssache. Wirklich enttäuschend ist, dass das Gerät keinen Akku hat, um es auch mit auf Reisen zu nehmen ohne sich um einen Adapter zu kümmern. Oder auch, weil ich trotz der langen Schnur jetzt nicht mehr in der Dusche epilieren kann und alle Haare auf den Fließen verteile und sie nicht wie gewohnt dann einfach wegspülen kann.Smartlight: Nette Idee, aber da ich nie im Dunkeln epiliere unnötig. Vielmehr ist die LED so stark, dass ich bei jeder Anwendung des Gerätes mindestens einmal regelrecht geblendet werde trotz Tageslicht. Leider kann man es nicht ausstellen. Mein Partner fand es hingegen toll, also zweigeteilte Meinung.Kühlhandschuh: Finde ich super! Jeder der vor dem Zupfen von Augenbrauen einen Eiswürfel über die Haut streicht kennt das Prinzip: es tut kaum noch weh durch den Kältereiz. Der beigelegte Kühlhandschuh ist aber für mich eher nur für kleine Bereiche wie unter den Armen, da ich an den Beinen lieber am Stück epiliere und es dann doch schneller ohne geht.Reinigung: Toll, dass die einzelnen Aufsätze und der Gerätekopf abwaschbar sind. Einige störrische Härchen gehen so einfach besser ab. Leider habe ich in der Anleitung nichts davon gefunden, dass wie angegeben „das gesamte Gerät“ unter Wasser gereinigt werden kann sondern eben nur der Gerätekopf. Habe mich da auf die Angaben der Anleitung gehalten, sicher ist sicher, auch wenn es schön gewesen wäre, die unten am Gerät klebenden Härchen auch einfach wegzuwaschen..Bedienungsanleitung: fällt wie eigentlich jede Bedienungsanleitung unter Durchkämpfen. Teil „Informationen zur Epilation“ gut und wichtig gerade für Einsteigerinnen, fehlte jedoch für den Trimm-/Rasierteil komplett. Das Thema Trimmen und Rasieren lässt einige für mich wichtige Informationen als Neuling mit einem Elektrorasierer vermissen, zum Beispiel wie stark ich das Gerät aufdrücken muss, der Scherkopf lässt sich ja ziemlich tief eindrücken – muss ich das genauso tief machen um eine gute Rasur hinzubekommen? Ich war überfragt, und erst mein Elektrorasierer-erfahrene Partner konnte mir weiterhelfen. Zusätzlich kam bei der Bedienungsanleitung erschwerend hinzu, dass die Anleitung für ein weiteres Modell von Braun mit zusätzlichen Aufsätzen ist –ich musste erst einmal schauen, was mich überhaupt betrifft und was nicht und ständig hin und her blättern.Aufsätze:a) Epilierer mit Massagerollen: Zuerst sind die Massagerollen irritierend und ich hatte sie mir auch größer vorgestellt, aber es hat gefühlt wirklich nicht so weh getan wie bei meinem alten Philips. Und gerade in empfindlichen Bereichen wie unter den Armen hatte ich zum ersten Mal keinen einzigen kleinen Blutfleck nach dem Epilieren, der beim Rausreissen der Haare an Stellen mit dünner Haut eigentlich jedesmal bei ein paar Härchen zu finden war. Das allein hat mir gezeigt, dass er wirklich sanfter epiliert und ich nicht nur denke, dass es so ist weil es die Verpackung verspricht. Auch werden die Haare gründlich epiliert, d.h. sie sind wirklich erst einmal für ein paar Wochen weg. Vorher wurden einige Haare dennoch einfach gekappt und es musste 3 Tage später für das perfekte Ergebnis neu nachepiliert werden, diesmal nicht. Lange schöne glatte Sommerbeine. Deshalb gebe ich dem Aufsatz insgesamt eine glatte 1.b) Effizienz-Aufsatz: entfernt insbesondere die Haare schnell, aber tut mir persönlich bisschen mehr weh, deshalb bevorzuge ich den Massagerollenaufsatz, da ich mir für’s Epilieren immer Zeit nehme um kein Haar stehen zu lassen.c) Rasierer: dem Versprechen „Einsatz als vollwertiger Elektrorasierer“ kann ich nicht zustimmen. Die Haare werden nicht kurz genug und da ich dunkle Haare habe, bleiben immer kleine Punkte sichtbar. Sehr gute Idee, aber entspricht leider nicht der Qualität eines Elektrorasierers. O-Ton Partner: „das kann jeder normale Elektrorasierer besser.“ Eigentlich schade, denn es wäre eine echte Bereicherung gewesen. So bleibe ich bei der Nassrasur.Die entsprechende Position des trim-/shave-Schalters musste ich jedesmal vorher nachschauen, egal bei welcher Einstellung, der Rasierer lief immer mit.d) Trimmer: die Haare werden nur geringfügig länger abgeschnitten als beim Rasieren, jedoch minimal zu kurz, um danach zu epilieren. Wie beim Rasierer: Die entsprechende Position des trim-/shave-Schalters musste ich jedesmal vorher nachschauen.e) Trimmer Kappe: die harte Plastik wirkt billig und fühlt sich beim Führen über die Haut seltsam an. Auch schneidet es die Haare wirklich lang (über 1cm) aber auch nicht akkurat und ungeeignet, um „die Haare auf die ideale Länge für die Epilation vorzukürzen“. An den Beinen habe ich keinen Unterschied bemerkt, und bei der verbleibenden Länge ist das Epilieren schmerzhafter, da die Haare mehr „gerupft werden“. Dann doch lieber nach der Rasur 2-3 Tage warten und dann Epilieren. Würde ihn nur in einem Bereich anwenden, den dann wirklich niemand sieht…

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
berlin
star off
star on
29 May, 2014

super gerät

habe es das erstemal mit epilieren versucht und muss wirklich sagen das ich total begeistert bin,es geht super schnell und hält lange an.man hat wirklich mindestens zwei wochen ruhe.zuerst war ich etwas zurück haltend,weil es doch etwas geziept hat aber nach den ersten versuchen ging es ganz toll.das zubehör ist auch der wahnsinn,mit soviel habe ich nicht gerrechnet.für jeden und alles ist was dabei!bin wirklich sehr begeistert.und würde es jedem empfehlen!!!vielen dank das ich das gerät ausprobieren durfte!

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

star off
star on
05 June, 2014

Epilierer Test

Das Design vom Braun Silk-épil 5 5280 ist sehr schön, er lässt sich sehr leicht und einfach bedienen. Das Licht ist sehr hilfreich, denn mit ihm werden auch kurze und helle Haare sichtbar. Das Kabel ist sehr leicht und lang genug um gemütlich zu epilieren. Doch leider hat der Epilierer keinen Akku, das würde es natürlich noch praktischer machen. Das epilieren mit dem Massage Aufsatz ist sehr angenehm, denn es tut nicht so sehr weh. Deshalb ist er auch für Anfänger geeignet. Doch der Nachteil ist, dass ich nach dem Epilieren leider noch Stoppeln habe. Und dies auch nach sehr langem und gründlichem Epilieren. Man müsste sich also nach dem Epilieren noch rasieren um stoppel freie glatte Beine zu haben.

Nein, ich würde dieses Produkt nicht weiterempfehlen

Ihr Standort:
Sonneberg
star off
star on
01 June, 2014

Ein gutes Gerät

Vorteile: das Gerät ist leicht, liegt gut in der Hand, das Netzteil im Vergleich mit meinem alten Epilator ist auch sehr klein und leicht (es wäre noch besser gewesen, wenn das Epiliergerät kabellos/aufladbar wäre, dies ist leider nicht der Fall). Das Gerät ist für die Reinigung unter fließendem Wasser geeignet (find ich super)! Das eingebaute Licht ist auch sehr praktisch. Die mitgelieferten Aufsätze sind kinderleicht zu wechseln. Leider gibt es keine Epilationen ganz ohne Schmerzen,aber mit dem Massagerollen -Aufsatz macht sich Epilation etwas softer. Für die Beine ist es perfekt, für empfindliche Zonen habe ich den Rasieraufsatz benutzt, weil der Schmerz trotz Massagerollen viel zu groß (für mich) ist.Nachteile: bei längeren Härchen musste ich ein paar mal drüberrollen, dann habe ich probiert die Haare mit Rasieraufsatz vor der Epilation vorkürzen, dann ging`s wesentlich schneller. Der Kühlhandschuh ist auch nichts für mich (bin Kälteempfindlich), außerdem finde ich es dauert viel zu lange jede Stelle 30 Sek. lang zu kühlen und dann epilieren.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Breidenbach
star off
star on
26 May, 2014

Ein super Gerät – nicht nur für Einsteiger

Ich durfte den neuen Silk-épil 5 5280 im Rahmen eines Produkttests ausprobieren und muss sagen ich bin begeistert.Bisher hatte ich einen wirklich alten Epilierer von Braun und dachte mir immer „der tuts ja noch“. Jetzt weiß ich es hat sich einiges in der Entwicklung getan.Vorteile:- Ich empfinde bei der Anwendung kaum einen Epilierschmerz- Liegt praktisch in der Hand- Entfernt auch kürzeste Haare- Ich bin wesentlich schneller fertig- Bei Nutzung des Rasieraufsatzes ist kein ziepen zu spürenVerbesserungsbedarf- Sehe ich eigentlich nur am Bedienungsrad – ist für meinen Geschmack etwas unpraktischFazit:Ein super Gerät – nicht nur für Einsteiger

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Rielasingen-Worblingen
star off
star on
28 May, 2014

Der Sommer kann kommen :-D

Mit dem Braun Silk-épil 5 5280 hat man ein TOP Gerät dass wochenlang für glatte Beine sorgt. Dank dem effizienten Epiliersystem sieht meine Haut schön seidig aus und ich muss mir keine Gedanken über das schnelle nachwachsen der Härchen machen. Einfach unschlagbar und für Jedermann geeignet. Auch Anfänger können sich sicher bei diesem Modell fühlen. Die verschiedenen Aufsätze erleichtern das epilileren und geben auch die Möglichkeit die Haare zu trimmen. Der Kühlhandschuh sorgt vor und nach dem epilieren für ein erfrischendes, kühlendes und angenehmes Gefühl auf der Haut. Meine Mädels sind genauso begeisert wie ich.Der Braun Silk-épil 5 5280 liegt sehr gut in der Haut und gleitet förmlich sanft und sicher über die Haut. Es ist soo einfach wirklich sehr gute Ergebnisse mit ihm zu erzielen.Haare ade ! Der Sommer kann kommen ! :-D

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Nabburg
star off
star on
05 June, 2014

Ein tolles Gerät für Geübte und Einsteiger

Ein tolles Gerät um sauber Haare längerfristig zu entfernen, was auch sehr gut für Einsteiger geeignet ist! Neben den Gerät gehört ein Massageroler Aufsatz, ein Effizienz Aufsatz - Spezialkabel - Rasieraufsatz mit Trimmer-Kappe - Kühlhandschuh mit Gelpack - praktischer Aufbewahrungsbeutel. Der Epilierer ist sehr klein und handlich, ist auch für unterwegs geeignet. Zum Bedienen sehr leicht, liegt gut in der Hand. Nachteil: Der Epilierer muss mit dem Kabel an die Steckdose angeschlossen sein, aber ich denke jeder macht das auch im Bad oder Schlafzimmer. Das Epilieren war sehr sanft und jedes Haar war entfernt worden. Selbst Kleinste Härchen waren verschwunden. Wer empfindliche Haut hat, kann hinterher den Kühlhandschuhe benutzen. Zum Saubermachen, einfach mit dem beiliegenden Bürstchen Haare entfernen und die Aufsätze kurz unter Wasser halten- Fazit: Diese Gerät würde ich weiterempfehlen, da es vom Preisleistungsverhältnis sehr gut ist und das Ergebnis wirklich haarelos ist und für längere Zeit auch anhält. Kommentar von Petra G. aus Nabburg Komfortsystem aus Massagerollen ist das Epilieren richtig sanft und definitiv auch für Einsteigerinnen geeignet. Der Epilieraufsatz besteht aus 40 einzelnen Pinzetten für eine gründliche und effiziente Haarentfernung, der selbst kürzeste Haare (0,05 mm) entfernt. Ich war wirklich überrascht, wie sanft die Haarentfernung mit dem Silk-epil ist, da ich normal recht schmerzempfindlich bin. Hilfreich ist auch das integrierte SMartlight, das selbst feinste Haare sichtbar macht und für optimale Lichtverhältnisse sorgt. Auch der Rasiereinsatz ist toll, natürlich ist das Ergebnis nicht ganz so gründlich wie Epilieren, aber es eignet sich hervorragend als Ergänzung des Epilierers. Reinigung: Die Reinigung ist super einfach, kein Vergleich zu meinem alten Epilierer!!! Das Gerät ist komplett abwaschbar und kann unter laufendem Wasser gereinigt werden. Daneben enthält das Paket ein kleines Reinigungsbürstchen für schwierigere Stellen. Fazit: Der Silk-epil 5 bietet eine effiziente, lang anhaltende sowie sanfte Haarentfernung und ist damit auch gut für Einsteigerinnen geeignet. Kleine Abzüge gibt es für den Preis und die Handhabung. Das Enthaarungsergebnis ist wirklich super, ich bin richtig begeistert und kann das Gerät nur empfehlen. Fazit: Der Silk-epil 5 bietet eine effiziente, lang anhaltende sowie sanfte Haarentfernung und ist damit auch gut für Einsteigerinnen geeignet. Kleine Abzüge gibt es für den Preis und die Handhabung. Das Enthaarungsergebnis ist wirklich super, ich bin richtig begeistert und kann das Gerät nur empfehlen. Petra G. aus Nabburg

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen