Highlights

250,000 flashes

250.000 Lichtimpulse

Für Ganzkörperbehandlungen über einen Zeitraum von bis zu 12 Jahren.

Intelligent SensoAdapt™ skin tone sensor

Der intelligente SensoAdapt™ Hautton-Sensor

Der Hautton ist in verschiedenen Bereichen des Körpers unterschiedlich. Der einzigartige SensoAdapt™ Hautton-Sensor liest kontinuierlich Ihren Hautton – 80 Mal in der Sekunde – und passt die Lichtintensität automatisch an, für beste Wirkung und größte Sicherheit.

Gliding mode

Gleitmodus

Die schnelle und effektive IPL-Anwendung im Gleitmodus lässt dank mehr Lichtimpulsen weniger Stellen unbehandelt.

Clinically tested

Klinisch getestet.

Braun Silk-expert 3 IPL baut auf professioneller Licht-Technologie auf und ist klinisch getestet. Für eine sichere und effiziente Anwendung zu Hause.

Pouch

Etui

Funktionen

Passen Sie die Behandlung Ihren Bedürfnissen an: normaler, sanfter oder extra-sanfter Modus.

Passen Sie die Behandlung Ihren Bedürfnissen an: normaler, sanfter oder extra-sanfter Modus.

Der normale Modus bietet Ihnen volle Leistung und passt sich stets an Ihren Hautton an. Im sanften Modus passt sich der Braun Silk-expert ebenso schnell und genau Ihrem Hautton an – nur bei einer niedrigeren Energieabgabe.

Non stop power

Ununterbrochene Leistung

Stromversorgung

Netz

Farbe

Weiß/lila

Lieferumfang

  • Silk-expert 3 IPL

    Silk-expert 3 IPL

  • Trafo inklusive Netzkabel und Stecker

    Trafo inklusive Netzkabel und Stecker

  • Etui

    Etui

Produkt-Bewertungen

star off
star on
4.44/5 (25)
  • Preis
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    3.7/5
  • Qualität
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    4.68/5
100% Empfohlen

Bewertungen

Ihr Standort:
Wuppertal
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
01 October, 2017

Braun Silk-expert 3 IPL

Ich habe den Braun Silk-expert 3 IPL nun längere Zeit verwendet und bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Gerät. Das Handbuch ist leicht verständlich und erklärt genau die Anwendung des Gerätes. Das Design des Gerätes ist toll, es sieht gut aus und liegt gut in der Hand. Die Handhabung ist sehr einfach wenn man sich die Anleitung durchgelesen hat. Ich habe das Gerät vor allem an den Beinen getestet, am Anfang nur mit dem sensitiv Modus, da ich etwas Angst hatte das es weh tut. Habe mich dann aber auch mal an den normalen Modus getraut und fand es nicht schlimm. An den Beinen merke ich das die Haare langsamer nach kommen. Ich werde es auf jeden Fall nun auch an anderen Stellen wie unter den Armen testen und kann das Gerät weiterempfehlen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Blaubeuren
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
29 September, 2017

Es funktioniert...mit Hindernissen

Ich benutze das braun IPL Gerät nun seit Mitte Juli 2017, also 2,5 Monate, was etwa 10 wöchentlichen Anwendungen entspricht. Braun gibt an, dass 4 bis 12 wöchentliche Anwendungen nötig sind, sodass ich nun eine gute und realistische Einschätzung zu meinen Erfahrungen geben kann. Kurz zum Gerät, weil das bei dem Preis durchaus eine Rolle spielt. Neben dem eigentlichen Gerät mit Netzteil ist noch eine Aufbewahrungstasche enthalten. Hier an der Stelle mal gleich ordentlich Gemecker...die Tasche kann man sich sparen, ich stecke doch kein 300 Euro Gerät in ein Beutelchen...meine Zahnbürste ist besser geschützt als der Silk Expert 3. Ehrlich liebe Produktentwickler von Braun. So ein Kunststoffetui kostet in der Herstellung kaum etwas und wäre hier viel angesagter als das Stückchen Stoff. Ansonsten wars das schon, rest ist Plug&Play. Der Silk Expert 3 verfügt über zwei Modi. Der Gleitmodus eignet sich vor allem für größere Flächen . Dabei wird das Gerät langsam von unten nach oben z.B. über das Bein bewegt die Lichtimpulse werden bei Hautkontakt kontinuierlich abgegeben. Diese Methode ist schnell und effizient. Im Präzisionsmodus wird jeder Lichtimpuls einzeln vom Anwender ausgelöst und das Gerät Stück für Stück auf der Haut versetzt. Generell werden Impulse nur ausgelöst, wenn beide Hautsensoren Kontakt haben. Zusätzlich verfügt das Gerät über zwei Intensitätseinstellungen. Sensitiv und Normal. Die Intensität der Lichtimpulse müssen nicht wie bei älteren Geräten manuell eingestellt werden, da die Hauttonsensoren diese anpassen, was ich als einen sehr großem Vorteil empfinde, denn als Laie schätzt man die unterschiedlichen Hauttonnuancen vielleicht auch mal weniger günstig ein. Vor jeder Anwendung soll die entsprechende Stelle rasiert, gereinigt und getrocknet werden. Dann kann es auch schon losgehen. Also wer so ein Angsthase wie ich ist dem kann ich versichern, dass es wirklich gar nicht weh tut, weder im Sensitivmodus noch im normalen Modus. Die Dauer von ca. 15 Minuten fand ich noch ok, da es ja wirklich weder Wasser noch sonstiges braucht kann man das auch mehr oder weniger nebenbei beim Fernsehen oder so machen. Schwieriger fand ich hingegen abzuschätzen ob ich denn jetzt alle Hautpartien erwischt habe. Auch das helle Licht fand ich unangenehm, auch wenn mir vom Hersteller versichert wurde, dass es ungefährlich sei. Ich habe nun 4 Wochen jede Woche ganz penibel rasiert und geblitzt und nach der 4. Behandlung ist auch definitiv ein Ergebnis sichtbar. Es gibt große Flächen die komplett haarfrei sind, aber auch etliche, da scheint sich nichts getan zu haben. Das Ergebnis ist also noch nicht zufriedenstellend. Ich habe die Behandlungsabstände nun auf 2 Wochen verlängert und bekomme aber immer noch Probleme an den schwer zu blitzenden Stellen wie Knie, Knöchel und Schienbein. Außerdem habe ich seit ca. 3 Behandlungen danach furchtbaren Juckreiz. Fazit Ja, es funktioniert, aber es ist anfangs ein deutlicher Mehraufwand und die Erfolge dauern. Ich habe extrem dünne Beine und somit wenig Auflagefläche für die Sensoren. Hier wäre es toll wenn es einen schmaleren Aufsatz geben würde. Ich werde weiterhin blitzen und hoffen im nächsten Sommer haarfrei zu sein. Ansonsten würde ich vor einem Kauf empfehlen, sich vielleicht mal ein Gerät zu leihen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
DU
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
28 September, 2017

Klasse Produkt

Ich habe den Braun Silk-expert 3 IPL seit 8 Wochen in gebrauch und finde ihn sehr gut. Das Gerät ist sehr handlich und sehr einfach zu bedienen. Man sollte sich vorher gründlich rasiert haben, da es sonst schonmal etwas ziepen kann an den Stellen wo sich die Haare befinden. Das Ergebnis ist ganz gut, die Haare wachsen langsamer und gefühlt sind sie auch dünner geworden.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Bayreuth
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
27 September, 2017

Das passt!!

Warum spricht mich gerade der Braun Silk-expert an? Weil er flexibel und einfach ist. Mein Tag ist aufgrund meiner 3 Kinder stark „eingetaktet“, mir bleibt nicht viel Zeit für mich. Und wenn, dann flexibel – ich vermeide feste Termine auswärts, daher kommt mir ein Gerät, das ich einsetzten kann, wann ich will, sehr entgegen. Bei Braun hat es bei mir einfach bisher immer gepasst, ich war nie von der Qualität enttäuscht. Außerdem ist das „klinisch getestet“ für mich wichtig, da es mir die Sicherheit gibt, die mir ein ungetestetes No-name nicht geben kann. Zudem finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut und auch die Form des Gerätes lässt mich überall hinkommen, wo ich will.Nach Durchsicht der Gebrauchsanweisung, ist die Anwendung recht einfach; man muss nur zum einen vorher zu testen, zum anderen nicht in das Licht zu schauen und eben auf Reaktionen achten. Nach kurzer Zeit muss man nur noch darauf achten, nicht ins Licht zu schauen.Zur Wirkung ist ja schon einiges geschrieben worden. Man kann natürlich nicht erwarten, dass mit 1x „beleuchtem“ nichts mehr wächst, dafür geht es schnell mal zwischendurch machen, sodass man irgentwann schön glatte Haut hat, und das ohne das -im Verhältnis, wei oft man es machen muss- sehr lange dauernde Rasieren...

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Zehdenick
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
27 September, 2017

Tolles Teil-endlich haarfrei

Ich konnte den Silk IPL jetzt einige Wochen testen. Besonders war mir die Behandlung an den Armen und im Gesicht wichtig. Die Handhabung ist super einfach und nimmt nicht wirklich viel Zeit in Anspruch. Nach 3 maliger Anwendung konnte ich an den Armen schon feststellen,das sie wesentlich langsamer nachwachsen. An einer Stelle sind bis heute keine Haar mehr nachgewachsen. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu haben, muss man aber bei bleiben und ich bin gespannt,wie es nach einem halben Jahr ausschaut. Bisher bin ich zufrieden

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Bayern
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
27 September, 2017

Super Gerät!!!

Bin super zufrieden. Härrchen bleiben tatsächlich weg bzw der haarwuchs wird stark reduziert. Eine einzige Behandlung dauert bei mir zwar sehr lange aber das ist es mir wert. Einmal die Woche in der anfangszeit alle stellen belichten reicht super aus. Zuvor immer gründlich rasieren sonst zwickt es etwas ist aber aushaltbar. Design finde ich persönlich sehr ansprechend. Habe helle Haut und schwarze Haare funktioniert also perfekt! Werde in Zukunft auch weiter damit meine Haare entfernen. Ein Schutz für die Augen wäre schön gewesen. Rund um sehr zufrieden.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Dortmund
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
14 September, 2017

Sehr zufrieden, da es wirkt :-)

Hier meine Erfahrungen mit dem Braun Silk-expert 3 IPL BD 3005. Nach dem Auspacken habe ich erst mal die Anleitung gelesen. Ich habe das Gerät wie vorgeschlagen an einer kleine Stelle meiner Wade getestet. Da ich keine negative Reaktion darauf hatte, begann ich mit der ersten Behandlung. Die Handhabung war gut, nur am Schienenbein muss man etwas tricksen, damit das Gerät auch voll anliegt. Ich bearbeite damit meine Beine (ca.10 Minuten) meine Achseln (ca.3 Minuten) und etwas die Bikinizone (ca.2 Minuten). Zeitlich hält es sich im Rahmen und da man es später ja auch nicht oft benutzen muss, ist es prima so. Manchmal wirkte es etwas warm aber Schmerzen hatte ich keine. Einzig das grelle Licht bzw. Blitzen scheint für die Augen nicht so gut zu sein. Eine Schutzbrille wäre nicht schlecht denke ich. Ich muss sagen, ich hatte nach der ersten Behandlung schon das Gefühl, dass es wirkt. Die Haare wuchsen langsamer und waren nicht so präsent. Es wuchsen zwar teilweise leichte Stoppeln, aber die waren nicht so störend wie bisher. Bis zum Urlaub hatte ich noch vier Behandlungen. Ich hatte meinen Rasierer zwar mit genommen, brauchte ihn aber nicht. Ich muss sagen, dafür das ich das Gerät erst fünf Mal genutzt hatte, habe ich kaum noch Haarwuchs an meinen Beinen und sehr wenig in meinen Achseln. Die letzte Behandlung ist heute 20 Tage her. Auch wenn ich kaum was zu rasieren habe, werde ich heute eine weitere Behandlung machen. Und jetzt wohl in den 4 Wochen Modus übergehen. Fazit: Ich bin begeistert und kann es nur empfehlen. Nach heutigem Wissen würde ich es bedenkenlos wieder kaufen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Sankt Andreasberg
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
11 September, 2017

Tolle Erfindung

Das Gerät liegt sehr gut in der Hand, was eine einfache Entfernung der Haare ermöglicht.Durch einen Sensor wird die Helligkeit der eigenen Haut bestimmt und es muss nichts eingestellt werden.Es gibt drei Verschiedene Methoden der Haarentfernung. Einmal der Gleit-, Präzisions und Sensitivmodus. Durch die Lichtimpulse werden die Haarwurzeln zerstört. Dieses dauert aber sehr lange. Anfangs sieht man keinen Unterschied. Aber nach ein paar Monaten, sieht man schon deutliche Unterschiede.Man muss nicht mehr so heufig Rasieren und Hautprobleme wie nach dem Rasieren werden auch weniger. Gedult zahlt sich aus. Kann es nur weiter empfehlen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Dermbach
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
10 September, 2017

Wirkt, braucht aber seine Zeit

Ich habe den Silk-Expert jetzt gute 5x also auch 5 Wochen genutzt. Leider wachsen meine Haare an den Beinen und unter den Achseln immer noch ;-), aber der Hersteller spricht auch von einer Anwendung zwischen 4 und 12 Wochen. Ich bin der Meinung das die Haare an den Beinen bereits dünner nachwachsen und es auch etwas reduziert wurde. Aber eben zu viel um es so zu lassen.Das Gerät wirkt also, man muss aber etwas Geduld haben. Ich denke das man erst nach 12 Wochen ein abschließendes Urteil geben kann. Unter den Achseln sehe ich bisher noch keine Wirkung (habe extra für mich vorher-nacher Bilder gemacht). Es ist auf jeden Fall bequem das ganze zu Hause durchführen zu können und keine teuren Sitzungen beim Kosmetiker o.ä. aufsuchen zu müssen. Das Gerät ist etwas schwer, aber Technik wiegt eben auch. Die 20 min die man ca. für beide Beine benötigt ist das kein großes Problem. Das Gerät sieht farblich zwar etwas günstigt aus, aber die Verarbeitung scheint hochwertig zu sein. Bei mir war nur das Gerät und das Netzteil/Kabel enthalten. Ich würde mir noch eine Schutzbrille wünschen, auch wenn in der Anleitung steht das man keine bräuchte. Ist es doch ziemlich hell, wenn es auslöst und "blitzt" Zwar wachsen die Haare bereits dünner nach aber eben noch zu viel. Man muss geduldig sein und die 12 Wochen vermutlich ausschöpfen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
München
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
08 September, 2017

Bin begeistert

Das Gerät liegt wunderbar in der Hand und lässt sich leicht für sämtliche Bereiche einsetzen. Es braucht keine Aufwärmzeit oder ähnliches, sondern ist sofort einsatzbereit. Ich muss gestehen, dass ich etwas erstaunt war, dass man bereits nach 3 Wochen die ersten Ergebnisse sehen konnte und bin begeistert! Und dabei dauert es bei den Achseln am längsten...die erste Anwendungsdauer - um sichtbare Ergebnisse zu bekommen - wird mit 12 Wochen und einer wöchentlichen Anwendung empfohlen. Was mir hier an diesem Gerät auch noch besonders gut gefällt: die einfache und sichere Erkennung vom Hautton und das die Lichtimpulse relativ schnell abgegeben werden. Das Gute ist zudem, ist die Gleitfunktion, die mM ebenfalls eine Zeitersparnis darstellt. Insgesamt ein Produkt, welches sich meiner Meinung nach rechnet und ich mir jederzeit wieder zulegen würde.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen