Testsieger bei Stiftung Warentest.

stiwa

Seriensieger!

4x in Folge Stiftung Warentest Sieger*

Effizient und der Hautschonendste im Test:

Der Braun Series 9 ist Testsieger bei Stiftung Warentest

Alleiniger Testsieger ist der Braun Series 9. Dank fortschrittlicher Technologie wird er selbst höchsten Anforderungen an Präzision und Hautkomfort gerecht.
Der sanfteste Rasierer im Test: Braun Series 9. Unglaublich sanft zur Haut.

Der beste Rasierer laut Stiftung Warentest.

Braun ist Serien-Sieger und gewinnt zum vierten Mal in Folge* bei Stiftung Warentest.

Stiftung Warentest vergleicht in der neuesten test- Ausgabe 05/2017 zwölf Elektrorasierer und zeichnet Series 9 als Testsieger aus, dicht gefolgt von Series 3 und Series 7. Ein umfangreicher Praxis- und Labortest bestätigt: Der Series 9 liefert besonders hautschonende und gründliche Ergebnisse.

Bestätigung für intensive Forschung und hohe Qualitätsstandards

In mehreren Kategorien stellten Konsumenten die Rasierer über einen Zeitraum von drei Wochen auf die Probe. Neben der Rasierleistung und der Hautschonung wurde auch die Handlichkeit bei der Anwendung bewertet. Mit der Gesamtnote 1,9 setzt sich der Series 9 an die Spitze. Auch der Braun Series 3 (2,0) und Series 7 (2,1) überzeugten die Tester. „Im Prüflabor war nach der Rasur vor allem glatte, gesunde Männerhaut gefragt: Kein Problem für die meisten Geräte. Sie glitten schonend übers Gesicht, vor allem der Testsieger von Braun“, stellt Stiftung Warentest fest. Getestet wurde das Gerät nicht nur in der täglichen Rasur, sondern auch an Dreitagebärten – ein besonders anspruchsvolles Terrain. Kein Problem für den Braun Series 9, der nicht nur ein makelloses Ergebnis, sondern auch ein unübertroffenes Hautgefühl hinterlässt.
Intensive Forschungen und hohe Qualitätsstandards führten Braun wieder an die Spitze von insgesamt 12 Elektrorasierern, die dieses Jahr von Stiftung Warentest getestet wurden. Die Ergebnisse beweisen, dass die Modelle der Traditionsmarke für unterschiedliche Bedürfnisse die perfekte Rasur liefern für ein gründliches und hautschonendes Ergebnis.

Ein starker zweiter Platz: Der Braun Series 3

Der Braun Series 3 überzeugt ebenfalls und wurde auch auf dem zweiten Platz mit „gut“ (2,0) bewertet.. Spitzenwerte erlangt er unter anderem bei der Verarbeitung (0,5). Dank MicroComb-Technolgie, die die Barthaare direkt in die Scherelemente führt, sind weniger Züge nötig. Das verkürzt die Rasurdauer und reduziert damit Hautirritationen. Egal, ob trocken oder unter der Dusche: Der Series 3 hinterlässt schnell und unkompliziert ein gründliches Ergebnis. Davon ist auch Stiftung Warentest überzeugt: „Der preiswerte Braun Series 3 kommt auch mit Dreitagebärten klar.“

Überzeugend mit bester Akkuleistung: Der Braun Series 7

Mit einer Gesamtnote von 2,1 beweist der Testsieger von 2013 erneut eine gute Leistung. Der erste Rasierer mit Turbo-Modus arbeitet sich mit 10.000 Mikrobewegungen pro Minute mühelos durch dichten Bartwuchs. Mit seiner intelligenten Sonic-Technologie passt sich der Schallmotor automatisch an die Bartdichte an und meistert schwierige Passagen ohne Leistungsverlust. In der Kategorie Rasur schneidet der Series 7 mit der Bewertung 2,3 souverän ab. In der Handhabung liegt er mit der Note 1,5 ganz vorne. „Bei der Akkuleistung hängt Brauns Topmodell der Serie 7 alle ab“, urteilt Stiftung Warentest. Der Li-Ionen-Akku ermöglicht knapp drei Stunden Laufzeit ohne zwischenzeitliches Aufladen und erreicht in dieser Kategorie als einziger ein „Sehr gut“.

Ein starker zweiter Platz: Der Braun Series 3
Der Braun Series 3 kann sich ebenfalls gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde mit „gut“ (X,X) bewertet. Dank MicroComb- Technolgie, die die Barthaare direkt in die Scherelemente führt, sind weniger Züge nötig. Das verkürzt die Rasurdauer und reduziert damit Hautirritationen. Egal ob trocken oder unter der Dusche: Der Series 3 hinterlässt schnell und unkompliziert ein gründliches Ergebnis und angenehmes Hautgefühl. Davon ist auch Stiftung Warentest ist überzeugt: „Zitat“

Bester Haartrockner im Test:

Braun Satin Hair 7 HD710 Haartrockner

Der Satin Hair 7 Haartrockner mit Ionen-Technologie wurde von Stiftung Warentest mit der Bestnote „Sehr gut“ (1,5) ausgezeichnet (test 01/2015).

Satin Hair 7 HD710 Haartrockner

Glänzendes Ergebnis für Braun zum Fest:
Der Satin Hair 7 Haartrockner mit Ionen-Technologie ist Testsieger bei Stiftung Warentest.

Im Winter werden die Haare durch trockene Heizungsluft, kalten Wind und Mützen stark strapaziert. Umso wichtiger ist es
jetzt, bereits während des Trocknens der Haare auf die richtige Pflege zu achten, um die Feuchtigkeit und den Glanz der
Haare zu erhalten. Deshalb lohnt sich der genaue Blick auf Qualität und Technologie. Stiftung Warentest hat elf
Haartrockner mit Ionenfunktion sowie fünf Haartrockner ohne dieses Merkmal in fünf Einzelkategorien getestet. Klarer
Testsieger mit der Bestnote 1,5 ist der Braun Satin Hair 7 Haartrockner mit IONTEC Technologie. Der Gewinner erhält in
vier von fünf Einzelkategorien die Note „sehr gut“ (Frisierergebnis (1,5), Funktion (1,5), Handhabung (1,8), Technische
Prüfung (1,5) und Sicherheit (1,0)). „Er föhnt fliegendes Haar glatt und schneidet als einziger sehr gut ab.“, kommentiert
Stiftung Warentest. Auch beim Praxis- und Friseurtest führt der Haartrockner von Braun, da er „die Haare nicht austrocknet
und spröde pustet und sich mit ihm die Haare sehr leicht frisieren lassen.“

Mit Ionen-Technologie zu Bestnoten für Braun.

Der Braun Satin Hair 7 Haartrockner erreicht als einziges Gerät im Test die Bestnote „sehr gut“ für die Ionen-Funktion.
Laut Stiftung Warentest zeigen die Ionen des Satin Hair 7 Haartrockners die deutlichste Wirkung: „Er glättet statisch
aufgeladene Haare am besten.“ Damit lässt der Braun Haartrockner mit IONTEC Technologie seine Mitstreiter hinter sich.
Die Braun IONTEC Technologie verhindert das Austrocknen, beugt Schäden während des Trocknens vor und unterstützt
den Ausgleich von Feuchtigkeitsverlusten des Haares.* Wer seine Haare besonders sanft stylen möchte, nutzt die
zuschaltbare Satin-Protect-Funktion, die bei milden 70 °C die Haare vor Überhitzung schützt. Eine gleichmäßige
Temperaturverteilung sorgt dafür, dass das Haar beim Stylen nicht unnötig strapaziert wird.

*Zum vierten Mal in Folge Testsieger mit dem Braun Top-Produkt: Braun Series 7 799cc-7 (12/2013), 795cc-3 (Ausgabe 12/2009) und 790cc-1 (12/2007).
**An 3-Tage-Bärten getestet, verglichen mit führenden Produkten aus dem Premiumsegment. Siehe braun.de/studienergebnisse.