Beine richtig rasieren für glatte und weiche Haut

Beine richtig rasieren für glatte und weiche Haut

Lieben Sie es, perfekt glatte Beine zu haben, aber hassen das stoppelige Gefühl ein paar Tage nach der Rasur? Damit sind Sie nicht allein. Da bei der Rasur die Haare nicht an der Wurzel entfernt werden, kann es vorkommen, dass die Haare einige Tage später stachelig nachwachsen.

Zum Glück gibt es einige Haarentfernungsmethoden, die nicht nur für länger anhaltend glatte Beine sorgen, sondern auch das Nachwachsen der Haare im Laufe der Zeit eindämmen und die Gefahr von eingewachsenen Haaren verringern können.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Epilation und Intense Pulsed Light (IPL)-Behandlungen zu Hause funktionieren und warum diese Optionen zur Haarentfernung an den Beinen von Dermatologen und Experten gleichermaßen gelobt werden. Wir gehen auch auf die Vor- und Nachteile von Rasieren, Wachsen und Enthaarungscremes ein, damit Sie den für Sie besten Weg zu glatten Beinen finden können.

Epilation

Epilation

Im Gegensatz zur Rasur sind Epilierer darauf ausgelegt, die Haare direkt an der Wurzel zu entfernen. Dies ermöglicht eine länger glattbleibende Haut an den Beinen, zusammen mit jedem anderen Bereich des Körpers, an dem Sie sie verwenden möchten.

Die meisten Epilierer für Damen können verwendet werden, wenn das Haar nur 0,5 mm lang ist. Das bedeutet, dass Sie zwischen den Behandlungen nicht lange warten müssen, bis das Haar nachgewachsen ist. Im Gegensatz dazu kann das Waxing nur durchgeführt werden, wenn die Haare mindestens 1,5 mm lang sind.

Wie man Beine richtig epiliert

Obwohl viele von uns wahrscheinlich schon gehört haben, wie Freunde oder Kollegen über diese Art der Haarentfernung gesprochen haben, wissen nur sehr wenige von uns, wie wir uns richtig epilieren oder wie Epilierer funktionieren.

Epilierer arbeiten mit rotierenden Scheiben, die das Haar an der Wurzel herausziehen, und können auf nasser oder trockener Haut verwendet werden. Wie bei allen dauerhaften Haarentfernungsmethoden ist ein wenig Unbehagen vorprogrammiert, obwohl die meisten Menschen berichten, dass die Epilation weniger schmerzhaft ist als das Wachsen. Ein weiterer Vorteil der Epilation ist, dass die Gefahr, sich versehentlich in die Haut zu schneiden, geringer ist als bei einem Rasiermesser.

Wenn Sie zum ersten Mal Ihre Beine epilieren, sollten Sie sich unsere Tipps zur Vorbereitung auf das Epilieren von Körperhaaren ansehen, damit Sie die besten Chancen auf schöne, glatte Beine haben.

  • Für die Haarentfernung an den Beinen sollten Sie einen Epilierer von guter Qualität wählen, der mindestens zwei verschiedene Einstellungen hat: eine für die langsamere Epilation, während Sie sich noch an das Gefühl gewöhnen, und eine, die die Haare schneller entfernt und den Prozess beschleunigt!

  • Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Ihre Beine abends epilieren. So hat Ihre Haut Zeit, über Nacht zu heilen und Sie können morgens frisch und glatt aufwachen!

  • Beginnen Sie mit dem Epilieren an der Innenseite Ihres Unterschenkels (der am wenigsten empfindlichen Stelle) und verwenden Sie die sanfte Einstellung Ihres Epilierers.

  • Führen Sie den Epilierer in kreisenden Bewegungen leicht über die Haut. Die kreisförmigen Scheiben greifen nach Ihren Beinhaaren und ziehen sie heraus. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu stark drücken. Geben Sie sich etwa 30 Sekunden Zeit, um jeden Bereich abzuschließen.

  • Gehen Sie langsam vor und seien Sie anfangs geduldig; sobald Sie sich an das Gefühl der Epilation gewöhnt haben, können Sie auf die schnelle Einstellung umschalten, um Haare an allen Bereichen Ihrer Beine zu entfernen.

  • Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme oder Aloe Vera auf, um die Haut zu beruhigen. Ihre epilierten Beine sollten bis zu 4 Wochen nach der Behandlung glatt bleiben.

Finden Sie den besten Epilierer für Sie

Wir bei Braun haben den weltweit ersten Epilierer mit einem flexiblen Kopf entwickelt, damit Sie mit weniger Aufwand perfekt glatte Beine bekommen. Der Silk Epil 9 verfügt außerdem über 40 Pinzettenköpfe, eine Nass- und Trockennutzung und eine Druckregelung, mit der Sie nahtlos vom sanften Epilieren zu einem schnelleren Tempo wechseln können.

Obwohl dies unser fortschrittlichstes Modell ist, haben wir eine Reihe von Epilierern, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen – schauen Sie sich das Braun Epilierer-Sortiment an, um das Modell zu finden, das zu Ihnen passt.

Intense Pulsed Light (IPL)

Intense Pulsed Light (IPL)

IPL ist eine relativ neue Haarentfernungsbehandlung zur Haarreduktion, die Sie nach der Rasur Ihrer Beine durchführen. Es funktioniert, indem ein Lichtspektrum auf kleine Bereiche der Haut fokussiert wird. Das Licht wird von den Pigmenten im Haarfollikel unter der Hautoberfläche absorbiert, wodurch der Haarfollikel erhitzt und das Nachwachsen der Haare gehemmt wird.

Es ist wichtig zu wissen, dass IPL-Haarentfernung und Laser-Haarentfernung unterschiedliche Behandlungen sind. Während Laser einen einzelnen, dichten Lichtstrahl zur Haarentfernung verwendet, gibt IPL ein weniger konzentriertes, gestreutes Lichtspektrum auf Haut und Haare ab. Das bedeutet, dass IPL eine sanftere Behandlungsoption zur Haarentfernung ist, die auch zur Behandlung von beschädigten Kapillaren an den Beinen verwendet werden kann.

Wie man IPL für glattere Beine verwendet

  • Entfernen Sie alle sichtbaren Haare an den Beinen mit Ihrer bevorzugten Haarentfernungsmethode. Trocknen Sie Ihre Beine mit einem Handtuch ab und vergewissern Sie sich, dass sich keine Haare mehr auf der Hautoberfläche befinden!

  • Schließen Sie Ihr IPL-Gerät an und bringen Sie den Standardkopf anstelle des Präzisionskopfes an. Testen Sie es auf Ihrer Haut, indem Sie die IPL-Düse in direktem Kontakt mit Ihren Beinen positionieren, um sicher zu sein, dass sie eingeschaltet ist und richtig funktioniert.

  • Verwenden Sie den Gleitmodus für IPL an den Beinen, indem Sie die Taste gedrückt halten und an der Haut entlangfahren – aber wenn es Ihr erstes Mal ist, verwenden Sie vielleicht stattdessen einen sanften Modus.

  • Wischen Sie die Düse nach Gebrauch sauber. Behandeln Sie die Haut einmal wöchentlich für 4 bis 12 Wochen, um Ergebnisse zu sehen, und passen Sie die Behandlung dann an Ihre Bedürfnisse an (z. B. alle 1 bis 2 Monate).

Finden Sie das richtige IPL für sich

Egal, ob Sie eine dauerhafte Haarentfernung an den Beinen oder ein sicheres, effektives IPL-Gerät für schnelle Ergebnisse suchen – Braun hat eine Reihe von IPL-Geräten, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entsprechen.

  • Silk-expert Pro 5 PL5137
    SensoAdapt Technologie und 10 Intensitätsstufen machen das Braun Silk Expert Pro 5 Gerät zum sichersten und umfassendsten IPL-Haarentfernungsgerät für Ihren Hautton. Das sicherste, schnellste und effizienteste IPL für sichtbare Haarreduktion in nur 4 Wochen.

  • Silk-expert Pro 3 PL3132
    Erreichen Sie eine dauerhafte Haarreduzierung in nur 3 Monaten mit diesem Braun IPL-Gerät.

Beine richtig rasieren

Beine richtig rasieren

Beim Rasieren der Beine wird eine abgewinkelte Klinge über die Hautoberfläche geführt, um die Haare zu entfernen. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Beine zu rasieren: die Nassrasur unter der Dusche oder in der Badewanne oder die Trockenrasur mit einem elektrischen Rasierapparat.

Trockenrasur mit einem Elektrorasierer

Bei der Trockenrasur brauchen Sie kein Gleitmittel wie Gel oder Creme zu verwenden. Das Verfahren ist einfach: Sie können einen hochwertigen elektrischen Damenrasierer einfach an den Knöcheln entlangführen und sich langsam die Beine hocharbeiten, um die Haare zu entfernen. Wie bei jeder Beinhaarentfernung sollten Sie die Haut danach gründlich mit Feuchtigkeit versorgen.

Nassrasur

Die Nassrasur ist einfach zu erledigen, wenn Sie unter der Dusche oder in der Badewanne stehen. Eine gründlichere und glattere Rasur erreichen Sie bei der Nassrasur Ihrer Beine mit dem Braun Silk Epil Lady Shaver.

Verwenden Sie warmes Wasser und Rasiercreme oder -gel, um Ihre Haut für eine gründliche Rasur zu befeuchten, und seien Sie vorsichtig im Bereich der Knöchel und Knie – diese Bereiche an den Beinen sind am anfälligsten für Schnitte und Kerben!

Wachsen der Beine

Das Wachsen der Beine ist eine beliebte Haarentfernungsmethode, bei der eine Reihe von Produkten verwendet werden kann; von Sugaring und streifenlosem Heißwachs, das in einem Salon durchgeführt wird, bis hin zu den Beinwachsstreifen, die Sie vielleicht schon im Supermarkt gesehen haben.

Während es verschiedene Behandlungen gibt, ist der Prozess der Beinenthaarung im Großen und Ganzen ziemlich ähnlich. Wenn die Wachssubstanz auf der Haut aushärtet, können Sie sie abziehen und so die Haare am Bein effektiv entfernen – allerdings nicht ohne Schmerzen!

Enthaarungscremes

Enthaarungscremes oder „Depilationscremes“ werden verwendet, um Haare chemisch vom Ansatz her aufzulösen. Haarentfernungscremes werden häufig von einem unangenehmen Geruch begleitet und sind nicht für jeden geeignet – obwohl sie eine gute Option sein können, wenn Sie die mit der Rasur verbundenen Rasierpickel vermeiden wollen.

Um die Enthaarungscreme an den Beinen anzuwenden, tragen Sie das Produkt einfach gleichmäßig auf die Hautoberfläche auf. Warten Sie ca. 3 Minuten, bis die Creme einwirkt, und schaben Sie dann die Haare mit dem mitgelieferten Spatel ab. Mit den meisten Enthaarungscremes können Sie nach der Behandlung bis zu vier Tage lang stoppelfreie Beine genießen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Braun-epilators

Braun Silk-épil Epilierer

Schön aussehen und sich schön fühlen mit unwiderstehlich glatter Haut für bis zu 4 Wochen.

Silk-expert Pro IPL

Braun Silk-expert Pro IPL

The only IPL with an intelligentSensoAdapt™ skin tone sensor.

Braun Club