Wie man die Haare von kleinen Jungen mit einer Haarschneidemaschine schneidet

Wie man die Haare von kleinen Jungen mit einer Haarschneidemaschine schneidet

Haare zu Hause zu schneiden ist eine bequeme Möglichkeit, Zeit und Kosten für die regelmäßige Haarpflege zu sparen. Das Haareschneiden zu Hause mag zunächst abschreckend klingen, aber mit den richtigen Geräten und der entsprechenden Anleitung ist es ganz einfach, schöne Frisuren zu zaubern.

Sie fragen sich, wie Sie die Haare von Jungen zu Hause mit einer Haarschneidemaschine schneiden können? Wenn Sie das noch nie gemacht haben, ist der Braun 9-in-1-Trimmer speziell für den Haarschnitt zu Hause konzipiert. Der Braun All-in-One-Trimmer ist für alle Haartypen geeignet und das einfachste Gerät, um Kindern zum ersten Mal die Haare zu schneiden. Wir zeigen Ihnen genau, wie Sie ihn verwenden, damit die Haare Ihres Kindes auch zwischen den Friseurbesuchen gesund und frisch aussehen.

Im Video oben werden die einzelnen Schritte erläutert, und in diesem praktischen Leitfaden erfahren Sie alles, was Sie über das Schneiden von Jungenhaaren mit einer Haarschneidemaschine zu Hause wissen müssen.

Schritt 1: Die richtige Vorbereitung für das Schneiden von Jungenhaaren mit der Haarschneidemaschine

Der erste Schritt zu einem gelungenen Jungenhaarschnitt besteht darin, dass Sie alles vorbereiten. Bevor Sie anfangen, sollten Sie unbedingt diesen Leitfaden zum Haareschneiden für Jungen mit der Haarschneidemaschine lesen. Natürlich gelten die gleichen Grundsätze auch für ein Mädchen mit einer Kurzhaarfrisur.

Zunächst ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die Haare Ihres Kindes frisch gewaschen sind, da dies das Schneiden der Haare wesentlich erleichtert. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie sich in einem Raum im Haus aufhalten, in dem es nicht zu viel Unordnung auf dem Boden gibt. Das Badezimmer ist normalerweise der beste Ort dafür.

Wickeln Sie zunächst einen Kittel oder ein Handtuch über die Schultern Ihres Kindes und bedecken Sie damit den Rücken und die Brust. Das verhindert, dass ungewollt Haare in den Nacken und auf den Rücken fallen, und hält auch die Kleidung sauber. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Kind bequem auf einem Stuhl oder Hocker sitzt, damit es beim Trimmen nicht zappelt und sich nicht bewegt!

Fahren Sie anschließend mit einem Kamm durch das Haar und achten Sie darauf, dass es in die richtige Richtung des Haaransatzes Ihres Kindes fließt. Die richtige Richtung ist die Richtung, in die das Haar von Natur aus fallen soll, also vom Scheitel nach außen.

Schritt 2: Auswahl der richtigen Größe des Haarschneiders

Bei der Auswahl der richtigen Größe des Haarschneiders sollten Sie daran denken, dass der Haarschnitt umso kürzer ist, je niedriger die Stufen des Haarschneiders (in mm) sind. Jede Zahl auf dem Haarschneider entspricht der Länge der Haare, die nach dem Schneiden auf dem Kopf Ihres Kindes verbleiben.

Der Braun 9-in-1-Haarschneider ist für Jungen mit dickem und dünnem Haar geeignet und wird mit zwei verstellbaren Kammaufsätzen geliefert, mit denen Sie die Haare genau auf die gewünschte Länge schneiden können - schon ab 0,5 mm Länge. Wenn Sie noch nie einen Kurzhaarschnitt für Jungen ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen, beim ersten Mal mit 17 mm zu beginnen, damit Sie später viel Spielraum haben, um mit kürzeren Haarschnitten weiterzumachen.

Wenn Sie mit einer höheren Stufe beginnen, werden unerwünschte Linien im Haar vermieden, und mit zunehmendem Selbstvertrauen können Sie auch mit kleineren Stufenlängen fortfahren.

Damit das Schneiden der Haare Ihres Kindes sicher und einfach ist, verwendet der Braun 9-in-1 Multi-groomer die AutoSense-Technologie, die die Leistung des Trimmermotor automatisch an die Haardicke anpasst.

Schritt 3: Hinterkopf und Seiten schneiden

Vorbei sind die Zeiten der Topfhaarschnitte. Mit dem Braun 9-in-1-Trimmer haben Sie alle Tools, die Sie brauchen, um die Haare Ihres Kindes zu Hause gleichmäßig zu schneiden.

Da die Haare am Hinterkopf und an den Seiten in der Regel am kürzesten sind, bestimmen Sie zunächst, wie lang das Haar am Oberkopf sein soll. Legen Sie dann eine imaginäre Linie fest, bis zu der Sie arbeiten, bevor Sie mit dem Trimmen beginnen. Der Oberkopf kann später angefeuchtet und bei Bedarf mit einer Schere nachgeschnitten werden.

Nun ist es an der Zeit, mit dem Schneiden zu beginnen. In der Regel ist es am besten, mit dem Schneiden der Haare von Jungen an der Seite des Kopfes zu beginnen und sich dann nach und nach vorzuarbeiten. Nachdem Sie den Trimmer auf 17 mm eingestellt haben, legen Sie die andere freie Hand an den Vorderkopf Ihres Kindes, um ihm Halt zu geben. Beginnen Sie an den Koteletten, halten Sie den Trimmer in einem 90-Grad-Winkel am unteren Ende des Haares und bewegen Sie sich in schaufelnden Bewegungen gerade nach oben.

Sie werden feststellen, dass der Aufsatz flach ist und eine Kurve nach hinten hat. Dadurch liegt der Trimmer bequem am Kopf an und sorgt für einen gleichmäßigen Abschluss. Stellen Sie den Trimmer auf 11 mm ein und beginnen Sie weiter unten am Kopf, wo die letzte Linie endete, und bewegen Sie den Trimmer in schaufelnden Bewegungen weiter nach oben. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der 9-mm-Einstellung an denselben Stellen.

Folgen Sie diesem Muster rund um den Hinterkopf Ihres Kindes und fahren Sie mit dem 11-mm-Schneider bis zu einer unsichtbaren Linie auf Höhe der Schläfe Ihres Kindes. Als Nächstes verwenden Sie den 9-mm-Aufsatz, immer noch in einem 90-Grad-Winkel, aber beginnen Sie damit, von einem noch tieferen Punkt des Hinterkopfes aus nach oben zu streichen. Setzen Sie diese Bewegung etwas weiter unten mit dem 7 mm-Aufsatz und schließlich mit dem 5 mm-Aufsatz vom unteren Ende des Haaransatzes im Nacken bis zu einer Linie auf Höhe der Oberkante der Ohren Ihres Kindes fort.

Schritt 4: Feinschliff

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie noch eine weitere Abstufung vornehmen müssen, können Sie immer wieder über bestimmte Haarbereiche gehen und sicherstellen, dass alle Linien gleichmäßig sind und es keine unerwünschten Kanten oder Ränder gibt. Wenn Sie mit dem Trimmen zufrieden sind, können Sie zum Schluss eine Abschrägung der Haare hinzufügen, um einen glatten Abschluss zu erzielen.

Das Video oben zeigt, wie Sie mit dem Braun Präzisionstrimmeraufsatz Haare abschrägen und Details hinzufügen können. Um den Nacken und die Ohren für einen ordentlichen Schnitt zu trimmen, ziehen Sie das Ohr Ihres Kindes vorsichtig nach hinten und verwenden den Präzisionstrimmeraufsatz, um den Haaransatz um die Ohren herum zu trimmen. Legen Sie dazu den Trimmer auf Ihren Zeigefinger, während Sie das Ende des Aufsatzes in einer halbkreisförmigen Bewegung um das Ohr herumführen.

Um verirrte Haare im Nackenbereich zu entfernen, verwenden Sie den Präzisionstrimmer von der Ohrmuschel bis zum unteren Ende des Haaransatzes. Legen Sie Ihren Mittelfinger auf den Nacken, um ihn zu stabilisieren, und setzen Sie den Trimmer auf die Haut, indem Sie ihn nach links über das gesamte Nackenhaar gleiten lassen. Führen Sie den Präzisionstrimmer anschließend wieder zum Ohr hinauf, um ein glattes, spitz zulaufendes Ergebnis zu erzielen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie nicht am unteren Ende des Nackens entlang trimmen, da dies zu einem stumpfen Haaransatz führt.

Falls erforderlich, können Sie den Haarschnitt Ihres Kindes auch abschließen, indem Sie den Oberkopf anfeuchten und die vorderen Haare mit einer Schere abschneiden.

Das war's – Sie haben Ihren ersten Kinderhaarschnitt gemeistert! Warum lernen Sie nicht als Nächstes, wie Sie Ihr eigenes Haar schneiden können?

Entdecken Sie das komplette Sortiment an Braun Haarschneidern und Trimmern

Unser Sortiment an Haarschneidern und Trimmern ist perfekt für das Schneiden von Haaren zu Hause. Sie sind präzise und für alle Haartypen geeignet.

Braun Club