Highlights

Stiftung Warentest

Der Braun Series 9 ist Testsieger bei Stiftung Warentest

Alleiniger Testsieger bei Stiftung Warentest ist der Braun Series 9. Dank fortschrittlicher Technologie wird er selbst höchsten Anforderungen an Präzision und Hautkomfort gerecht. Der sanfteste Rasierer im Test: Braun Series 9. Unglaublich sanft zur Haut.

Erfahren Sie mehr über die Braun Testsieger
SyncroSonic™ technology with 40,000 cross-cutting actions per minute.

SyncroSonic™ Technologie mit 40.000 Schneidebewegungen pro Minute

Multipliziert mit Sonic Technologie. Brauns patentierte SyncroSonic™ Technologie erkennt die Dichte Ihres Bartwuchses und passt sich automatisch an. Die Dichte wird 160 Mal pro Minute geprüft. Liefert Extra-Power, wenn es drauf ankommt.

Titanium-Beschichtung

Titanium coating

So schön wie Gold, aber viel härter.

Titanium ist ein extrem langlebiges Material und hochbeständig gegen Korrosion. Dazu sieht es noch beeindruckend aus. Deshalb verwendet Braun Titanium für die Beschichtung des Trimmers.

5 Rasiererelemente

HyperLift&Cut trimmer

HyperLift&Cut Trimmer

Zum Aufrichten und Schneiden flach liegender Haare.

Direct&Cut trimmer

Direct&Cut Trimmer

Richtet Haare mit unterschiedlicher Wuchsrichtung auf.

Protective SkinGuard

Schützende SkinGuard

Glättet die Haut für ein außerordentliches Rasiererlebnis.

Opti-Foil™

2x Opti-Foil™

Für perfekte Glätte, die länger hält.

10 D Flexible Shaving System

10-D flexibles Schersystem

Unabhängig voneinander bewegliche Rasiererelemente auf einem in 10 Richtungen flexiblen Rasierkopf: Das Zusammenspiel zwischen der Micro- und MacroMotion sichert eine perfekte Anpassung an die Gesichtskonturen. Mehr Hautkontakt für eine noch gründlichere Rasur.

„Clean&Charge

Clean&Charge Station

Die weltweit einzige 5-Stufen Clean&Charge Station auf Alkoholbasis entfernt 99,999 % aller Keime und Bakterien auf Knopfdruck. Lädt, pflegt und trocknet Ihren Rasierer dazu noch vollautomatisch.

Funktionen

Precision trimmer

Präzisionstrimmer

Der integrierte hautfreundliche Präzisionstrimmer lässt sich auf der Rückseite des Rasierer herausschieben, für einfaches und genaueres Konturieren der Koteletten.

MultiHeadLock

MultiHeadLock

Der leicht zugängliche MultiHeadLock fixiert den vollständig flexiblen Scherkopf in einer von fünf Positionen, um noch mehr Präzision zu gewährleisten. Das ist insbesondere an schwer zugänglichen Stellen wie am Kinn oder unter der Nase sehr hilfreich.

Grip for secure handling

Rutschfester Griff für sichere Handhabung

Der gummierte, strukturierte Griff hat das charakteristische Grifffläche von Braun. Hierdurch lässt sich das Gerät sicher und bequem handhaben, auch im nassen Zustand.

100% waterproof

100 % wasserdicht

Erleben Sie hochwertigste deutsche Ingenieurskunst. Alle Braun Rasierer sind bis fünf Meter wasserdicht. So können Sie ihn ganz einfach unter fließendem Wasser abspülen oder sich auch unter der Dusche rasieren.

Wet&Dry usage

Wet&Dry rasieren

Mit dem Series 9 können Sie sich trocken rasieren oder Wasser, Schaum oder Gel verwenden – für noch besseres Gleiten und ein glatteres Hautgefühl.

Powerful rechargeable Li-Ion battery

50 Minuten kabellose Rasur

Der fortschrittliche Li-Ionen Akku leidet nicht unter dem Memory-Effekt und ist in nur einer Stunde vollständig aufgeladen. Das hochwertige LED-Display zeigt die verbleibende Rasierzeit.

LED display

LED-Display

Alle Informationen auf einen Blick: Das genaue LED-Display zeigt Akku- und Reinigungsstatus sowie den Zustand der Reisesicherung an.

Running/Charging time

Laufzeit/Ladezeit

In einer Stunde vollständig geladen. Bis zu 50 Minuten kabelloses Rasieren. Der hochwertige Li-Ionen Akku liefert zuverlässig Leistung.

Kabellose Rasur

Automatic voltage adaptation

Automatische Anpassung an die vorhandene Netzspannung

Reise-Etui

Farbe

Chrom

Pflege

Hochleistungsscherfolien und -klingenblöcke

Holen Sie sich 100 % Rasurleistung zurück.

Finden Sie die richtige Scherfolien und Klingenblöcke

FAQs

Braun Series 9 FAQs

Was ist der Unterschied zwischen Folien- und Rotationsrasierern?
Rotationsrasierer arbeiten mit Kreisbewegungen, während Braun Folienrasierer so gestaltet sind, dass sie mit effizienten Seitwärtsbewegungen auf der Haut rasieren und so für perfekte Kontrolle und Präzision sorgen. Die Folien schützen die Haut vor Reizungen und garantieren die gründlichste und angenehmste Braun Rasur aller Zeiten.

Haben Sie Tipps für das Rasieren mit einem elektrischen Folienrasierer?
Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich rasieren, bevor Sie duschen. Straffen Sie die Haut und rasieren Sie gegen die Bartwuchsrichtung. Halten Sie den Rasierer immer im rechten Winkel (90°) zur Haut. Achten Sie auf einen gleichmäßigen Druck, für die gründlichste und angenehmste Braun Rasur aller Zeiten. Um Koteletten, einen Oberlippenbart oder einen Vollbart zu stutzen, verfügt der Braun Series 9 über einen integrierten Präzisionstrimmer mit überlegener Schnittleistung. Um diesen komfortablen und präzisen Trimmer zu verwenden, schieben Sie ihn einfach nach oben.

Wie reinige ich meinen Rasierer?
Bei den neuen Braun Series 9 cc Rasierer ist die automatische Braun Clean&Charge Station im Lieferumfang enthalten, die gegenüber Leitungswasser deutlich hygienischer reinigt. Die 5-Stufen Clean&Charge Station macht alles automatisch: Reinigt, lädt, pflegt, trocknet und wählt auf Knopfdruck das passende Reinigungsprogramm aus – für eine dauerhaft gründliche Rasur. Alle Braun Series 9 Rasierer sind bis zu fünf Meter wasserdicht und daher komplett abwaschbar.

Wie oft muss ich den Scherkopf austauschen?
Wir empfehlen nach jeweils 18 Monaten einen Austausch der Scherteile.
Das Display enthält eine Ersatzteilanzeige, so dass Sie immer informiert werden, wann Sie die Scherteile austauschen sollten. So kann Ihr Rasierer immer optimale Leistung bringen.

Hat der Akku einen Memory-Effekt, wie man ihn von einem Handy oder Laptop kennt?
Nein, die Braun Series 9 Rasierer arbeiten mit einem Li-Ionen Akku ohne Memory-Effekt. Sie können den Akku jederzeit aufladen. Die Selbstentladungsrate ist im Vergleich zu NiMh-Akkus gering. Li-Ionen Akkus sind daher die leistungsstärksten und langlebigsten Akkus, die für Braun Rasierer zur Verfügung stehen.

Wo werden die Series 9 Rasierer hergestellt?
Wie alle unsere hochwertigen Rasierer wird der Braun Series 9 vollständig in Deutschland entwickelt und hergestellt, um den hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards von Braun gerecht zu werden. Alle unsere Rasierer wurden entwickelt und getestet, um mindestens sieben Jahre zu halten, damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem einzigartigen Braun Series 9 Rasierer haben.

Lieferumfang

  • Series 9 Chrom Wet&Dry

    Series 9 Chrom Wet&Dry

  • Clean&Charge Station für Series 9 Chrom Wet&Dry

    Clean&Charge Station

  • Reinigungskartusche (1x) für Series 9 Chrom Wet&Dry

    Reinigungskartusche (1x)

  • SmartPlug für Series 9 Chrom Wet&Dry

    SmartPlug

  • Reise-Etui für Series 9 Chrom Wet&Dry

    Reise-Etui

  • Reinigungsbürste für Series 9 Chrom Wet&Dry

    Reinigungsbürste

Produkt-Bewertungen

star off
star on
4.71/5 (95)
  • Preis
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    3.66/5
  • Qualität
    Secondary Rating
    Secondary Rating
    4.9/5
98% Empfohlen

Bewertungen

Ihr Standort:
Herborn
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
26 December, 2016

Spitzenklasse Rasierer mit viel Zubehör.

Der Rasierer ist ein wirklich sehr gutes Produkt er hat viel Zubehör und ist in der Bedinnung leicht zu nehmen . er Rasier sehr gut und die Haut wird weich und bekommt keine Irrietation ich kann ihn jedem Mann nur empfehlen

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Boye
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
25 December, 2016

Sound mit understatement

Bester Braun aller Zeiten. Chrom verwendete man schon immer, auch schon für Edelkarossen und so ein Sound wird in besten Laboratorien gefunden. Der Duft ist hier nachladbar - zusammen mit dem Akku. Wer die Nase rümpft, findet bei anderen Herstellern oder Importeuren auch was für ein paar Euros - und muß dann eben da hinlatschen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
München
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
04 September, 2016

Der Braun-Rasierer 9090cc ist klasse!

Eine Rasur mit dem 9090cc ist gründlich und nicht so laut wie z.B. der Serie 7 Rasierer.Allerdings finde ich schade, daß kein Spiralkabel mitgeliefert wird !Ein Ersatz- Scherkopf für den 9090cc kostet stolze 56-65€, ein Unding !!!

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Karlsruhe
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
22 August, 2016

Sehr gute und vor allem schnelle Rasur

Den Rasierer 9296cc Wet&Dry mit Clean&Charge System, aus der Braun Series 9 Familie, durfte ich (glattrasiert, kein Bart) zwei Wochen testen. Ob tägliche Rasur oder 3-Tage-Bart nach dem Wochenende, das Rasurergebnis ist immer sehr gut. Total überrascht war ich von der Schnelligkeit. Im Vergleich zu meinem bisher genutzten Elektrorasierer habe ich das Gefühl, dass ich nur die Hälfte der Zeit für eine Rasur benötige. Es hört sich auch so an als bewegten sich die Scherteile 9296cc schneller als bei meinem bislang genutzten Rasierer. Meiner Meinung nach leistet der Braun 9296cc mit seinem flexiblen SynchroSonic Scherkopf mit seinen vier beweglichen Scherelementen ganze Arbeit. Und die Akkulaufzeit von ca. 50 Minuten reicht aufgrund der Schnelligkeit für etliche Rasuren mehr als bisher. Den leeren Akku voll aufzuladen dauert etwa eine Stunde. Wie viele andere Braun Rasierer, kann auch der 3090cc nach 5-minütiger Schnellladung für eine Rasur verwendet werden. Wird die Clean&Charge Station regelmäßig genutzt, wird der Rasierer nicht nur gereinigt, sondern auch der Akku gleich geladen.Die Leistung der Reinigungsstation Clean&Charge gefällt mir. Nach dem lockeren ausklopfen des Scherkopfes bleiben ja immer noch etliche Bartstoppeln am Rasierer und Scherkopf. Diese werden während der Reinigung alle beseitigt. Die Reinigung des Rasierers in der Clean&Charge Station ist einfacher und gründlicher, als ihn unter fließendem Wasser zu reinigen, was beim Braun 9296cc ebenfalls möglich wäre.Etwas verdutzt war ich nur, als mir montags bei der Rasur meines 3-Tage-Barts nach dem Wochenende, Bartstoppeln auf die Hand rieselten. Aber ansonsten kann ich den Braun 9296cc nur empfehlen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Kerpen
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
21 August, 2016

Empfehlenswert

Toller Rasierer, der seinesgleichen sucht. Er erreicht alle Stellen, ist supergründlich und schnell. Ich finde gut, dass er entweder über die Reinigungsstation oder ein Kabel zu laden ist, sodass die Station bei Reisen zu Hause bleiben kann.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
GrossGerau
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
18 August, 2016

Sehr guter Rasierer aber stolzer Preis

Bisher habe ich ein Gerät von Braun aus der Serie 5 genutzt. Von den Ausmassen ist der Rasierer der Serie 9 fast gleich. Allerdings fällt optisch nicht nur die Variante in Chrom auf, die elegant und hochpreisig wirkt, sondern auch der Scherkopf. Dieser Scherkopf macht auch den Unterschied. Bei der Rasur ist eine deutlich angenehmere Handhabung festzustellen. Der Rasierer ist auch relativ leise und erzielt sowohl nass als auch trocken ein gutes Rasur-Ergebnis. Das mitgelieferte Zubehör ist etwas kritischer zu betrachten. Das Leder-Reise-Etui sieht edel aus, passt aber meiner Meinung nach nicht ganz zur sonstigen Optik. Die Clean&Charge Station lädt zum Einen den Rasierer auf. Dank langer Akku-Laufzeit ist dies aber nicht oft nötig. Zum Anderen reinigt sie aber auch den Rasier-Apparat. Das Reinigungsprogramm läuft ca. 15 Minuten, danach ist aber das Gerät auch wirklich sauber. Allerdings muss man die Folgekosten für die Reinigungsflüssigkeit bedenken. Zudem ist die Station relativ gross und benötigt einen Stromanschluss im Bad. Zusammenfassend lässt sich sagen, das man einen sehr guten Rasierer erwirbt, der keine Wünsche offen lässt. Allerdings steht der hohe Preis dem entgegen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er bereit ist, solch eine Summe für ein hochwertiges Gerät auszugeben oder ob die Geräte der niedrigeren Serien (5 und 7) auch den eigenen Ansprüchen genügen.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
München
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
18 August, 2016

Verspricht viel - und hält es...

Der Series 9 9296cc ist der bisher beste Braun Rasierer den ich benutzt habe. Der flexible Scherkopf passt sich hervorragend den Gesichtskonturen an. Die Rasur ist nicht nur gründlich, sondern auch extrem schnell. Die Lade-/Reinigungsstation sorgt stets für einen frischen und voll geladenen Rasierer. Ausserdem ist der Rasierer immer aufgeräumt. Für den Urlaub liegt ein Reiseetui bei, dass den Rasierer schützt. Hervorragend im Urlaub ist die Möglichkeit, den Apparat nach der Rasur mit Wasser auszuspülen, um ihn zu reinigen. Weitere Pluspunkte sind für mich - gerade im Urlaub - die lange Akkulaufzeit und die deutlich ablesbare Ladestandsanzeige. Alles in allem hat der 9296cc meine Erwartungen an as Produkt voll erfüllt.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Heilbronn
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
17 August, 2016

Edler Rasierer, nicht ganz perfekt

Die letzten 3 Jahre war ein Rasierer der Series 7 im Einsatz, davor viele Jahre die Series 5... Das war für das Vergleichen und das Einschätzen hilfreich.Aussehen: ist echt toll gelungen, sehr edel (auch das mitgelieferte Etui), auch wenn leider nur Plastik. Chrom-Fläche wird man wahrscheinlich häufiger reinigen müssen, da Flecken schnell sichtbar sind. Ansprechendes Design. Display ist gelungen.Akku: schnelle Ladezeit, lange Akkulaufzeit.Benutzung: Einfache Bedienung, leicht zu handhaben, hohe Griffigkeit (durch stukturierte Oberfläche). Bei Unklarheiten hilft das Benutzerhandbuch, welches gut verständlich ist. Positiv und für mich sehr wichtig ist hier die Lautstärke des Rasierers, sie ist leiser als beim Series 7.Ergebnis: Meistens sehr gut, der Scherkopf ist überragend. Die Haut fühlt sich glatt, sanft und weich an. Auch wenn man vereinzelt ein paar mal rübergehen muss, da besonders die etwas längeren Haare vereinzelt übrig bleiben. Ich habe das Gefühl, er rasiert gründlicher als der Series 7. Der Scherkopf ist flexibel und passt sich der Haut an, kann aber auch fest arretiert werden. Beim Präzisionstrimmer für lange Haare ist das Ergebnis schlecher als beim Series 7. Er ist kleiner und nicht so effektiv. Das ist schon enttäuschend...Reinigungsstation: In der Reinigungsstation wird der Rasierer automatisch gereinigt und auch aufgeladen. Die Station ist meiner Meinung nach zu groß. Im Handbuch wird erwähnt, dass die Flüssigkeit bei täglicher Reinigung alle 2 Monate gewechselt werden muss. Und bei sparsamer Nutzung verflüssigt sich das Ethanol in der Flüssigkeit und muss auch gewechselt werden. Das bedeutet, öfter mal Zubehör nachkaufen, das nicht preiswert ist. Man kann den Rasierer auch unter fließenden Wasser abwaschen. Das macht die Reinigungsstation dann überflüssig.Zusammenfassend TOP Rasurergebnis (gelegentlich mit Nachbessern), schöne Optik, relativ leise, handlich, Trimmer nicht gut, Reinigungsstation überflüssig, zu hoher Preis

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Köln
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
17 August, 2016

Ein Top-Gerät der Oberklasse

Zunächst sei erwähnt, dass ich als unabhängiger Tester den neuen Braun 9296cc schon vor dem Marktstart ausgiebig testen konnte. Der neue Braun kommt in der bekannten Kartonumverpackung, hält aber schon nach deren Öffnen eine kleine Überraschung bereit: Der Rasierer kommt mit einem hochwertigen Hardcase zur Aufbewahrung – besonders praktisch auf Reisen. Zum weiteren Lieferumfang gehören das spezifische Ladekabel, die Reinigungsstation, eine kleine Bürste und natürlich eine Kartusche mit Reiniger. Überrascht hat mich das edle Design und das hochwertige Chromfinish, welches den neuen Rasierer sehr gefällig erscheinen lässt. Also los: Reinigungsstation komplettieren und aufladen. Für die erste Rasur hatte ich den "Urlaubs-Dreitagebart" absichtlich etwas länger werden lassen. Umso überraschter war ich, als ich den 9296cc zum ersten Mal eingeschaltet habe: Das Design verspricht nicht zu viel, der Rasierer ist recht leise und geht mit einem gewaltigen Hunger an die Gesichtsbehaarung. Dank des beweglichen SyncroSonic Scherkopfes mit vier Scherelementen werden deutlich weniger Züge benötigt, um ein ansprechendes Rasierergebnis zu erzielen. Zudem erstaunlich: Trotz der insgesamt 40000 Schneidbewegungen pro Minute, entwickelt der 9296cc sehr wenig hautirritierende Wärmebelastung. Bisher habe ich einen CoolTec von Braun verwendet, um Hautreizungen zu verhindern, das ist mit dem "Neuen" nicht mehr nötig. Ebenfalls praktisch: Der bewegliche Scherkopf kann bei Bedarf in einer Stellung arretiert werden, um Problemzonen einfacher erreichen zu können. Etwas Kritik sei an dieser Stelle jedoch auch erlaubt: Der rückseitige Langhaarschneider ist ein wenig schmal gehalten – ein kleines Opfer an das ansonsten sehr gelungene Design. Mein Fazit: Der Braun 9296cc ist durchaus ein High-End-Gerät, mit einem Preis von 489,99 € allerdings kein Schnäppchen. Im Hinblick auf das Preis-/Leistungsverhältnis jedoch jeden Cent wert.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen

Ihr Standort:
Erfurt
Preis
Secondary Rating
Secondary Rating
Qualität
Secondary Rating
Secondary Rating
star off
star on
17 August, 2016

Innovativer Braun Rasierer der Series 9 - 9296cc

Innerhalb einer Produkttestreihe durfte ich den neuen Braun Rasierer der Serie 9 9296 cc ausprobieren. Der Braun Rasierer wurde von mir bislang 3 Wochen getestet; u.a. auch im Urlaub mit der neuen Reinigungsstation. Die Verpackung ist ansprechend und mit allen Details zum Produkt gegeben. Der Netzstecker könnte fast beidseitig in den Rasierer gesteckt werden. Da beides schwer geht, ist es nicht ganz eindeutig, wie es richtig ist. Aber ich denke, mit ein bisschen Geschick bekommt man es gut hin. Ich würde den Braun Rasierer grundsätzlich weiterempfehlen. Jedoch habe ich in den ersten Gesprächen mit meinen Kollegen und Freunden gemerkt, dass Sie dieses Braun Gerät trotz der innovativen Feature (siehe Eigenschaften unten ) nicht für den hohen Preis kaufen würden. Sie würden lieber auf eine günstigere ältere Serie zurückgreifen. Prinzipiell ist der Rasierer noch meinen bisherigen Erfahrungen ein sehr guter Begleiter mit hohem Niveau auf Reisen und aber auch im täglichen Einsatz zu Hause. Das Rasieren nass und/oder trocken ist super und macht zudem aufgrund der Tatsache - man steht grad in der Dusche oder sitzt in der Badewanne - Spaß. Den Akku musste ich bisher nach 15 Rasuren (je 4-5 Minuten) noch nicht nachladen. Der Hersteller Braun schreibt, dass man das Gerät bis zu 50 Minuten ohne Netzanschluss nutzen kann. Somit ist noch Zeit für meine nächste Aufladung. Schön ist zudem die LED Akku Anzeige. Diese weist den Nutzer mit einer Balkenanzeige auf den Status des Akkus hin (Restkapazitätsanzeige). Die letzten verbleibenden Minuten werden lt. Hersteller in Zahlen von 9 bis 0 angezeigt. Das Design bzw. die Beschaffenheit der Kunststoffmaterialien könnte für den Preis noch hochwertiger ausgeführt werden. Gerade Männer lieben Metall, sodass wenn man den Scherkopf abnimmt, man dann "doch nur ein" Kunststoffbauteil in der Hand hat. Wäre dies hingegen aus Metall (Edelstahl) bestände die Gefahr beim Herunterfallen, das die Keramik vom Waschbecken springt. Also, beides hat Vor- und Nachteile. Der Scherkopf besteht aus mehreren Schneideeinrichtung sowie Abstandshalter, sodass zwar auch die feinsten Härchen entfernt werden, aber niemals in die Haut zu tief eingedrungen wird. Dank der zwei äußeren OptiFoil (Scherteil unter einer hauchdünnen Metallfolie), des DirectCut Trimmers und des HyperLift&Cut Trimmer wird die Haut babyglatt. Hier ist es ebenso möglich, den Rasierer auch mal fester auf die Haut auszudrücken. Als Resultat kann man sagen, dass die Anordnung der 4 Scherteile funktional gut gelungen ist: Selbst kleine Haare wurden bei der Rasur mit entfernt, und das Design mit den goldenen Scherteil (Hyperlift&Cut Trimmer) ist ein Hingucker. Der Präzisionstrimmer ist mir persönlich zu schmall/klein und nur mit geringer Funktion. Koteletten nachschneiden funktioniert, jedoch nur nach mehrmaligen nachfahren/nachschneiden/nachrasieren mit dem Trimmer. Die Reinigung mit fließendem Wasser ist genial - super.Die Reinigung mit dem Clean&Charge System funktioniert einwandfrei. Als Dockingstation ist das eine tolle Sache und der Rasierer hat immer seinen Platz im Bad. Jedoch bin ich eher der Typ, der den Scherkopf ausklopft und dann wieder benutzt. Aber nochmal ein Hinweis zur Reinigungsstation. Diese ist sehr effizient und reinigt fast zu 100 Prozent den Scherkopf. Nur beim Abnehmen des Scherkopfes konnte ich noch ein paar Krümel entdecken. Diese waren aber schnell weggeblasen. Beim Öffnen der Reinigungsflüssigkeit sollte man jedoch aufpassen, dass man keine Spritzer der Flüssigkeit in Auge bekommt. Zudem sollte man den Stromanschluss vorher anschließen, da nicht ganz klar ist, wie herum das Kabel in die Buchse gesteckt wird. Nach dem Starten des Reinigungsprozesses ertönt ein leises summen, gefolgt von einen (ähnlich wie beim Rasieren) mit einem lauten Summen. Dies wechselt sich in mehreren Zyklen ab. Der Reinigungsprozess endet automatisch und es liegt ein leichter Alkoholgeruch in der Luft. Der Scherkopf ist sauber.Somit ist die Reinigungsfunktion eine super Sache. Im Gesamtergebnis empfehle ich den Rasierer mit 5 von 5 Punkten weiter.

Ja, ich würde dieses Produkt weiterempfehlen