Wie erzeugt man eine Undercut-Frisur mit dem Haarschneider?

Wie erzeugt man eine Undercut-Frisur mit dem Haarschneider?

Möchten Sie lernen, wie man eine Undercut-Frisur erreicht? Der Undercut-Haarschnitt ist seit Jahrzehnten sowohl in der alternativen als auch in der Mainstream-Szene beliebt. Das liegt zum Teil daran, dass es sich um eine attraktive Frisur handelt, die Sie ganz einfach in Ihrem eigenen Schlafzimmer – oder sogar im Zelt eines Militärfriseurs – kreieren können.

Die Friseure zur Zeit des Ersten Weltkriegs waren von diesem Schnitt begeistert, weil er einfach und schnell durchführbar war. Er hatte genug 'Wow-Faktor', um das Selbstvertrauen bei Militärparaden zu stärken. Er half den Soldaten, vor der Menge gepflegt auszusehen, betonte aber auch maskuline Gesichtszüge wie die Kieferpartie.

Der attraktive Look eines Undercuts ist nur einer der Gründe, warum er bei Männern und Frauen immer noch beliebt ist. Wenn Sie lernen, wie man Haare mit einem Haarschneider schneidet, ist der Undercut eine großartige Option. Wenn Sie auf der Suche nach einer kürzeren Frisur sind, bei der Sie auf der Oberseite des Kopfes noch etwas Haar behalten können, ist dieser Haarschnitt anpassungsfähig und kann bei einer Reihe von Gesichtsformen gut aussehen.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie einen Undercut-Haarschnitt mit einem Haarschneider oder einem Trimmer erreichen.

Wie man einen Undercut erzeugt – Schritt für Schritt

Wie man einen Undercut erzeugt – Schritt für Schritt

Als Erstes sollten Sie alles besorgen, was Sie zum Schneiden und Stylen Ihres Undercuts benötigen:

  • Eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche

  • Einen Haarschneider oder Trimmer

  • Einige Haarklemmen

  • Einen Kamm

  • Wachs, Pomade oder Gel (zum Stylen)

Schneiden Sie Ihr Haar mit einem Spiegel im hellsten Raum des Hauses. Wenn Sie keine Sprühflasche haben, können Sie Ihr Haar auch direkt nach der Haarwäsche und -pflege schneiden. Das kann Ihnen dabei helfen, einen gleichmäßigeren Undercut zu erzielen – aber Waschen ist für diese Frisur nicht unbedingt erforderlich, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine Zeit haben. Trotzdem ist es sinnvoll, das Haar mit der Sprühflasche nass zu machen, denn es lässt sich viel leichter bearbeiten und präziser schneiden als trockenes Haar.

Ein weiterer Punkt, den Sie berücksichtigen sollten, ist die Frage, ob Sie eine verbundene oder unterbrochene Undercut-Frisur wünschen.

Man sieht oft verbundene Undercuts – mit einem Scheitel-zu-den-Seiten-Fade kann dieser klassische Look Ihre Gesichtsform breiter und quadratischer erscheinen lassen. Ein unterbrochener Undercut lenkt den Blick auf den Scheitel, der in einer Linie rasiert ist und einen gleichmäßigen oder verblassenden Schnitt an den Seiten nachzeichnet. Dies sorgt für einen auffälligeren und markanteren Effekt. Daher sind unterbrochene Undercuts ideal, wenn Sie mutig wirken und ein Statement abgeben möchten.

Schritt 1

Wenn Ihr Haar feucht ist, kämmen Sie den oberen Teil Ihres Kopfes in eine Hufeisen-Form. Sie arbeiten also mit allem, was sich zwischen Ihren Seitenscheiteln befindet. Verwenden Sie bei Bedarf eine oder zwei Haarspangen, um das Haar zusammenzuhalten.

Schritt 2

Verwenden Sie einen Kamm und einen Haarschneider, um den Nacken und den unteren Rand des Kopfes zu kürzen.

Nehmen Sie einen Haarschneider in der Größe #1 (3 mm) oder #2 (6 mm), je nachdem, wie kurz Ihr Schnitt sein soll. Achten Sie darauf, dass Sie das Haar im oberen Bereich oder im Scheitel nicht abschneiden.

  • Wenn Sie einen verbundenen Undercut kreieren, sollten Sie zu einem Haarschneider wechseln, der zwei Größen länger ist. Verblenden Sie den Schnitt um die Oberfläche des Kopfes herum.

  • Wenn Sie einen unterbrochenen Undercut erzielen wollen, können Sie bei der #1 oder #2 bleiben, die Sie ursprünglich verwendet haben, und die Haare hinten und an den Seiten trimmen.

Schritt 3

Sobald Sie einen gleichmäßigen oder sogar einen Fade-Look erreicht haben, können Sie die Haarspangen in der oberen Haarpartie herausnehmen und mit dem Kamm durch das Haar fahren. Stellen Sie sich eine Frage: Werden Sie Ihr Haar zur Seite scheiteln oder zurückstecken?

Wenn Sie Ihr Haar seitlich tragen, schneiden Sie diese Partie länger. Andernfalls verwenden Sie einen Haarschneider Ihrer Wahl oder eine Schere, um eine gleichmäßige Länge zu schneiden.

Schritt 4

Dies ist der Bereich, in dem Sie wirklich von einem hochwertigen Trimmer für Männerhaare profitieren – die Koteletten. Saubere, ausgeprägte Koteletten können den Unterschied zwischen einer guten und einer schlechten Undercut-Frisur ausmachen. Außerdem lassen sie die Kieferpartie kantiger erscheinen, was ideal für einen Undercut ist.

Wenn Sie ein Gerät wie den Braun All in One Trimmer besitzen, können Sie ganz einfach von der Länge Ihres Haarkamms auf die eines Rasiermessers wechseln. Verwenden Sie diese Rasiermesserlänge, um die Koteletten gleichmäßig zu schneiden.

Schritt 5

Bearbeiten Sie mit Ihrem Trimmer leicht den Nacken, die Ohren, den Bereich unter dem Kiefer usw., um den gesamten Look abzurunden.

Zum Schluss können Sie das Haar mit Ihrem Lieblingsprodukt stylen. Wir sind der Meinung, dass Wachs oder Pomade am besten für dickeres oder lockiges Haar geeignet ist, während langes und dünnes Haar super aussieht, wenn es nach hinten geglättet oder mit Gel frisiert wird.

Genießen Sie es, Ihre Undercut-Frisur zu zeigen, begleitet von einem knallharten Gang und einem Selbstbewusstsein, das nicht zu erschüttern ist. Und werfen Sie einen Blick auf die Haarpflege-Geräte von Braun, um den besten Rasierer, Styler oder Trimmer für Sie zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Braun Barttrimmer

Braun Barttrimmer

3-Tage-Bart ist mehr dein Stil?

Braun Multi-Grooming-Kit

Braun Multi-Grooming-Kit

Ultimative Kontrolle, um Ihren Stil für Gesicht, Haare und Körper zu perfektionieren.

Braun Club