Nass- oder Trockenrasierer – Was passt am besten zu Ihnen?

Nass- oder Trockenrasierer – was ist besser?

Mit mehr Möglichkeiten als je zuvor, kann es überwältigend sein, herauszufinden, welcher Rasierer für Sie am besten funktioniert. Die zwei hauptsächlichen Methoden der Rasur sind die Nass- und Trockenrasur. Die Entscheidung zwischen einem Elektrorasierer und einem Nassrasierer ist eine Frage der persönlichen Vorliebe, aber auch, welche Rasur Ihnen das glatteste Erlebnis und die geringste Reizung bietet.

Unterschied zwischen Nassrasur und Trockenrasur

Eine Trockenrasur ist nur mit einem Elektrorasierer möglich, da viele moderne Geräte mit oder ohne Rasierschaum und heißem Wasser über Ihre Haut gleiten können. Die Nassrasur hingegen ist oft das, was den Menschen als erstes in den Sinn kommt, wenn sie lernen, sich zu rasieren.

Die Verwendung eines manuellen Nassrasierers und das Einweichen der Haut vor der Rasur haben gewisse Vorteile. Daher werden wir Ihnen die Vor- und Nachteile jeder Rasiermethode erläutern.

Sie können auch einen Nass- und Trockenrasierer, wie den Braun Series 9 Pro ausprobieren, um sich mit oder ohne Einweichen der Gesichtshaare zu rasieren, damit diese weicher werden.

Was ist eine Nassrasur

Was ist eine Nassrasur

Nassrasur, wie der Name schon sagt, beginnt mit der Vorbereitung Ihres Gesichts für die Rasur, indem Sie die Kraft von heißem Wasser nutzen. Bei dieser traditionellen Rasur wird ein scharfes Rasiermesser in engen Kontakt mit Ihrer Haut gebracht, um das Haar mit einem Klingenstrich zu schneiden.

Ein Nassrasur-Set enthält in der Regel Rasierschaum zum Einschäumen des Gesichts und entweder einen Einklingen- oder einen Mehrklingen-Rasierer.

Wenn Sie auf die Rasur mit einem nassen Gesicht nicht verzichten können, gibt es viele Elektrorasierer wie den Braun Series 9 Pro, die sich mit Rasierschaum und unter der Dusche verwenden lassen.

Pro und Kontra Nassrasur

Viele Menschen schwören auf eine Nassrasur, da diese traditionellere Methode mehrere Vorteile hat. Wenn eine Rasur fällig ist, ist das Einschäumen mit Rasierschaum eine altbewährte Rasiertechnik.

Das Wissen um die Vor- und Nachteile der Nassrasur lässt Sie herausfinden, ob es die richtige Methode für Sie ist.

Vorteile der Nassrasur

Einer der Hauptvorteile einer Nassrasur ist das sanfte Gleiten über Ihre Haut, das mit heißem Wasser und Rasierschaum erreicht werden kann. Durch die Verringerung der Reibung zwischen Ihrem Gesicht und Ihrem Nassrasierset ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass die Haut reißt und Irritationen verursacht.

Mit weniger Irritationen sollten weniger Rasierpickel und eingewachsene Haare entstehen, da ein nasses Gesicht eine viel leichtere Oberfläche zum Rasieren ist.

Wie jeder Friseur weiß, lässt sich nasses Haar auch leichter schneiden, und Sie sollten am Ende eine erfreulich gründliche Rasur erhalten.

Nachteile der Nassrasur

Sie sollten bei der Nassrasur beachten, dass die Haut anfälliger für Kratzer und Schnitte ist. Mit einem manuellen Rasiermesser müssen Sie die Kunst erlernen, sich sanft mit dem Haarwuchs zu rasieren.

Die Haut nass zu machen und den Rasierschaum aufzutragen kann auch zeitaufwendig sein, und wenn es Teil Ihrer Morgenroutine ist, werden Sie sich vielleicht dabei ertappen, dass es Sie morgens in Zeitnot bringen kann.

Vor diesem Hintergrund ist die Nassrasur für viele Männer zwar die Methode der Wahl, hat aber auch einige Nachteile, die es zu beachten gilt.

Was ist eine Trockenrasur

Was ist eine Trockenrasur

Eine Trockenrasur ist eine modernere Innovation, da sie die Verwendung eines Elektrorasierers erfordert. Mit dieser neueren Schneidetechnologie müssen Sie nicht mehr daran denken, Ihre Haut nass zu machen und einzuschäumen, da ein elektrischer Folienrasierer wie der Braun Series 9 Pro durch nasse oder trockene Gesichtshaare schneiden kann. Für welches Rasierwerkzeug Sie sich auch entscheiden, mit einer Reihe von Styling- und Trimming-Ausätzen können Sie sich jetzt in dem Stil rasieren, der zu Ihnen passt.

Pro und Kontra Trockenrasur

Da die meisten elektrischen Rasierer für Herren sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur verwendet werden können, hilft Ihnen das Wissen um die Vorteile einer Trockenrasur bei der Entscheidung für die beste Methode.

Vorteile der Trockenrasur

Der Grund, warum eine Trockenrasur viele Männer anspricht, ist die Leichtigkeit und Einfachheit. Ganz ohne heißes Wasser und Rasierschaum bedeutet ein Elektrorasierer weniger Zeit vor dem Badezimmerspiegel.

Wenn es darum geht, zu lernen, wie man sich trocken rasiert, ist es auch viel unwahrscheinlicher, dass Sie sich schneiden, da Sie mit der Wuchsrichtung der Haare oder gegen sie rasieren können.

Dank der verstellbaren Kämme und Aufsätze erreicht man mit einem Elektrorasierer und Trimmer auch den gewünschten Gesichtsbehaarungs-Look.

Braun Bartschneider sind mit einem Präzisionsrädchen ausgestattet, mit dem Sie die für Sie passende Bartlänge einstellen können.

Nachteile der Trockenrasur

Während Trockenrasur Zeit und Mühe sparen kann, kann die Rasur ohne Schaum bei empfindlicher Haut zu Irritationen führen. Wenn Sie Rötungen bemerken, versuchen Sie, die Haut vor der Verwendung Ihres Elektrorasierers einzuschäumen, um eine glattere Trockenrasur zu erzielen.

Bevor Sie sich mit einem Elektrorasierer rasieren, müssen Sie Ihr Gerät natürlich aufladen. Schon eine einfache Schnellaufladung von fünf Minuten des Braun Series 9 Pro reicht für eine Rasur aus – damit ist er der ideale Begleiter für unterwegs.

Nass- oder Trockenrasur – Welche Rasur ist besser für mich?

Jede Methode der Rasur hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bei der Entscheidung zwischen Nass- und Trockenrasur sollten Sie berücksichtigen, ob Sie empfindliche Haut haben, wie viel Zeit Sie im Bad verbringen wollen und wie gründlich Sie sich rasieren möchten. Für das geringste Risiko von Irritationen und für eine gründliche Rasur ist eine Nassrasur normalerweise besser, aber die Trockenrasur kann Zeit sparen und ermöglicht eine Rasur in beide Richtungen.

Wenn Sie regelmäßig rote und gereizte Stellen nach der Rasur bemerken, ist die Wahl des besten Rasierers für empfindliche Haut entscheidend. Elektrische Rasierer verursachen in der Regel weniger Irritationen, da weniger Klingen wenigere Zug auf die Gesichtshaut ausüben.

Mit dem besten Nass- und Trockenrasierer rasieren Sie sich in oder außerhalb der Dusche und genießen die Schneidwirkung von fünf Rasierelementen mit einem Folienrasierer, der Ihnen eine gründliche und sanfte Rasur ermöglicht. Der Braun Series 9 Pro Nass- und Trockenrasierer erfasst mit 40.000 Schneidevorgängen Haare bis zu einer Länge von 0,05 mm und gleitet mit Schallvibrationen sanft über Ihren Kiefer.

FAQs

Das könnte Sie auch interessieren:

Braun Series 9

Entdecken Sie den Braun Series 9 Pro

Brauns beste Rasur. Effizient. Gründlich. Angenehm zur Haut. Mit Titan beschichtetem Trimmer.

Braun Ersatzteile

Braun Ersatzteile

Erhalten Sie 100% der Leistung Ihres Rasierers zurück.

Braun Club