Wie Sie Ihr Gesicht rasieren – Tipps zur Gesichtsrasur für Männer

Wie Sie Ihr Gesicht rasieren – Tipps zur Gesichtsrasur für Männer

Wenn es Ihnen wie den meisten Männern geht, ist die Rasur ein wesentlicher Bestandteil Ihrer täglichen Routine. Ein paar Dinge, die nicht zu Ihrer morgendlichen Routine gehören sollten, sind Reizungen, rote Haut und ein unangenehmes Gefühl. Leider sind solche Probleme für viele Männer Teil des Rasierens, da die Haut im Gesicht und am Hals sehr empfindlich ist und wiederholtes Rasieren an heiklen Stellen dazu führen kann, dass sich Ihr Gesicht wund anfühlt.

Wir bei Braun wissen, dass Sie beim Rasieren nicht Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen müssen. Deshalb haben wir einen Leitfaden mit den wichtigsten Tipps zusammengestellt, die Sie beim Rasieren zu Hause beachten sollten.

Ganz gleich, für welche Rasiermethode Sie sich entscheiden: Um sicherzustellen, dass Ihr Rasierer oder Trimmer nicht Ihre Haut beschädigt, müssen Sie lediglich einige grundlegende Vorbereitungen treffen und die besten Geräte für diese Aufgabe finden.

Rasiertipps für Männer

Was ist das Erste, was Sie tun, wenn Sie morgens das Badezimmer betreten? Sich Wasser ins Gesicht zu spritzen und die Gesichtsbehaarung zu pflegen, mag für Sie selbstverständlich sein, aber Ihre Haut ist nach dem Aufwachen in der Regel dehydriert und leicht geschwollen.

Bevor Sie also einen unserer Rasiertipps befolgen, sollten Sie Ihre Haut erst einmal aufwecken. Der Dampf einer warmen Dusche kann dazu beitragen, dass die Barthaare weicher werden. Probieren Sie das aus, bevor Sie lernen, wie Sie Ihr Gesicht mit einem elektrischen Rasierer rasieren.

Rasiertipps für Männer - Waschen Sie Ihr Gesicht

1. Waschen Sie Ihr Gesicht

Egal, ob Sie sich vor der Rasur duschen oder nur etwas warmes Wasser ins Gesicht spritzen, dies ist ein großartiger erster Schritt, damit Ihr Rasierer sanfter über eine befeuchtete Oberfläche gleiten kann.

Mit dem Braun Series 3 Wet and Dry können Sie sich auch unter der Dusche rasieren. Probieren Sie es doch einfach mal aus, wenn Sie sich das nächste Mal rasieren müssen.

2. Tragen Sie Schaum auf

Für das ideale Rasur Erlebnis zu Hause, ist ein feuchtigkeitsspendendes Gel Ihr bester Freund. Wenn Sie Ihr Gesicht mit Schaum bedecken, werden die Haare von der Hautoberfläche abgehoben. Dadurch kann Ihr Rasierer die Haare leichter erfassen und das Risiko von Rasurbrand und Schnittverletzungen wird verringert.

3. Rasieren Sie sich sanft, um Ihre Haut zu schützen

Schauen Sie einem erfahrenen Friseur bei der Arbeit mit einem Rasiermesser zu und Sie werden sehen, dass eine leichte Berührung ausreicht, um eine gründliche Rasur oder einen gründlichen Schnitt zu erzielen.

Gleichermaßen sollten Sie mit Ihrem Rasierer niemals starken Druck auf Ihr Gesicht ausüben. Die beste Art des Rasierens ist mit leichten Bewegungen, die der Richtung folgen, in der Ihr Haar wächst. Wenn Sie gegen die Wuchsrichtung Ihrer Gesichtshaare vorgehen, wird diese irritiert, da ihr natürliches Muster gestört wird.

Ein hochwertiger Rasierer wie der Braun Series 9 gewährleistet 40.000 Schnitte pro Minute und gleitet mit Schallvibrationen über Ihre Haut. Das bedeutet, dass Sie keinen Druck auf Ihre Hautoberfläche ausüben müssen. Schalten Sie einfach den Rasierer ein und lassen Sie ihn die Arbeit erledigen.

Rasiertipps für Männer - Immer wieder ausspülen

4. Immer wieder ausspülen

Eine andere Möglichkeit, wie Ihr Rasierer auf der Haut hängen bleiben kann, ist, dass er sich beim Schneiden mit Haaren verstopft. Deshalb sollten Sie Ihr Rasiergerät nach jedem Durchgang über Ihre Haut ausspülen.

Viele Modelle von Braun sind mit einer Clean & Charge-Station ausgestattet, die Ihren Rasierer pflegt. Nach der Rasur wird Ihr Gerät automatisch mit einer speziellen Reinigungslösung gereinigt, getrocknet und wieder aufgeladen.

5. Arbeiten Sie präzise mit Ihren Rasieraufsätzen

Einige Bereiche des Gesichts sind schwieriger zu rasieren als andere. Deshalb sind Braun-Geräte wie der Series 5 mit einem Präzisionstrimmer ausgestattet, der schwer zugängliche Bereiche wie Ihre Koteletten in Ordnung bringt.

Mit diesem Aufsatz können Sie auch andere Bereiche, wie z. B. die Oberlippe rasieren, wenn Sie sich einen Schnauzbart wachsen lassen.

6. Lagern Sie Ihren Rasierer richtig

Im Laufe der Zeit können sich in Badezimmern und feuchten Bereichen wie der Dusche viele Keime ansammeln. Es lohnt sich also, darüber nachzudenken, wo Sie Ihren Rasierer aufbewahren möchten.

Da Ihre Haut möglicherweise täglich mit dem Gerät in Berührung kommt, sollten Sie es sorgfältig pflegen. Wir empfehlen Ihnen, den Rasierer an einem trockenen Ort, z. B. in einem Schrank, aufzubewahren. Auch das Reiseetui, das Ihrem Braun-Rasiergerät beiliegt, kann dabei helfen, Ihr Gerät vor unerwünschten Bakterien zu schützen.

7. Was Sie bei Akne vermeiden sollten

Wenn Ihre Haut zu roter und schmerzhafter Akne neigt, kann die Rasur eine entmutigende Aufgabe sein. Das muss nicht sein, denn wenn Sie ein paar Tipps befolgen, wird die Pflege von Gesichtshaaren mit Akne viel einfacher.

Achten Sie vor der Anwendung Ihres Rasierers sorgfältig auf erhöhte rote Stellen. Vermeiden Sie es, diese Stellen direkt mit dem Rasierer zu berühren, da sich die wunden Stellen dadurch entzünden können.

Ein elektrischer Rasierer kann bei zu Akne neigender Haut zudem sinnvoller sein als ein herkömmlicher manueller Rasierer mit mehreren Klingen. Eine geringere Anzahl von Klingen, die an Ihrer Haut ziehen, bedeutet weniger Reibung und ein geringeres Risiko, empfindliche Stellen wie Ihren Hals zu verletzen.

Pflege nach der Rasur

Sobald Sie das gepflegte Aussehen haben, das Sie sich wünschen, bleibt nur noch die Nachbehandlung. Waschen Sie Ihr Gesicht mit kühlem Wasser und tupfen Sie die Hautoberfläche sanft ab, damit sie für die nächste Rasur gerüstet ist.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, ein sanftes Reinigungsmittel und eine Feuchtigkeitscreme zu verwenden, damit Ihr Gesicht gesund und gepflegt bleibt. Die Vermeidung von Hautreizungen ist ein guter Weg, um den Rasierer so sanft wie möglich gleiten zu lassen.

Wenn Sie den besten Elektrorasierer für Ihre Bedürfnisse gefunden haben, können Sie diese Rasiertipps befolgen, damit Ihr Braun-Gerät Ihr Gesicht lesen und so effizient wie möglich schneiden kann. Mit den verschiedenen Aufsätzen, die für die neuesten Braun-Geräte erhältlich sind, ist es einfacher denn je, schwierige Stellen zu rasieren, und Rasurbrand gehört der Vergangenheit an.

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Braun Elektrorasierer

Braun Elektrorasierer

Finden Sie Ihren Elektrorasierer von Braun.

Braun Series 9

Entdecken Sie den Braun Series 9 Pro

Brauns beste Rasur. Effizient. Gründlich. Angenehm zur Haut. Mit Titan beschichtetem Trimmer.

Braun Club